Auto-Selfie-Clip

02. Juni 2017 06:45; Akt: 02.06.2017 07:15 Print

Elyas M'Barek veräppelt Verona Pooth

Auch "Fack ju Göhte"-Star Elyas M'Barek ist der Selfie-Clip von Verona Pooth nicht entgangen. Der Filmstar machte sich nun in einem Video darüber lustig.

Dieses Video von Verona Pooth sorgt für Ärger.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Verona Pooth (49) teilte am Mittwoch (31.5.) ein Selfie-Video mit ihren Fans und zeigte sich darin unangeschnallt hinter dem Steuer ihres Autos sitzend. Ein Shitstorm wurde daraufhin losgetreten, auch Ärger mit der Düsseldorfer Polizei droht der Entertainerin.

Viele Fans beschwerten sich in den Kommentaren zum Clip darüber, dass die 49-Jährige ein schlechtes Vorbild sei. Sie selbst behauptete im Anschluss gegenüber der deutschen "Bild", das Video nicht selbst gedreht zu haben und auch den Sicherheitsgurt angelegt zu haben, bevor sie den Parkplatz verlassen habe.

Angriff von M'Barek

Schauspieler Elyas M'Barek (35) bekam von Veronas peinlichem Fauxpas ebenfalls Wind und postete via Instagram selbst ein Video von sich, wie er mit Teller, Messer und Gabel im Auto sitzt. Er sagt: "Mehr Glamour geht nicht, Essen hier im Auto. ABER: Angeschnallt und außerdem sitze ich nicht am Steuer, wie Vroni!"

Das Video wurde mittlerweile wieder gelöscht. Auch Verona Pooth hat ihr Selfie-Video mittlerweile von ihrer Instagram-Seite entfernt.

Verona Pooth

Vielen Dank für all die tollen Glückwünsche zum Geburtstag! It was a great day:))

Ein Beitrag geteilt von Elyas M'Barek (@elyjahwoop) am

(ek)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
>