Freudentränen beim Star

17. April 2018 07:40; Akt: 17.04.2018 07:55 Print

Eva Longoria strahlte heller als ihr neuer Stern

Die hochschwangere Schauspielerin wurde am Montag mit einem Stern am "Walk of Fame" in Hollywood ausgezeichnet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einem eleganten Kleid aus schwarzer, teilweise durchsichtiger Spitze bedeckte die 43-Jährige ihren mittlerweile nicht mehr zu übersehenden Babybauch. Während der Zeremonie, bei der sie unter anderem von "Desperate Housewives"-Kollegin Felicity Huffmann, Latino-Star Ricky Martin und Anna Faris mit netten Worten bedacht wurde, durfte sie auf einem Stuhl Platz nehmen.

Bei dem großen und natürlich auch sehr emotionalen Moment in ihrer Karriere verdrückte Longoria auch ein paar gerührte Freudentränen. Sie erhielt den insgesamt 2.634 Stern auf der berühmten Flaniermeile in Hollywood.

Reunion?
Auf den Erfolg der TV-Serie "Desperate Housewives" angesprochen machte sie ihren Fans wieder Hoffnung auf eine Neuauflage: "Ich fände eine Reunion toll. Ich habe Gaby Solis als Figur immer sehr gemocht. Ich vermisse es sie zu spielen".

Doch die nächste Zeit gehört ganz der Familie. Denn bald steht die Geburt ihres Sohnes ins Haus. "Ich bin schon sehr nervös wegen dem Baby. Aber auch schon sehr gespannt", freut sie sich auf ihr erstes Kind.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.