Leonard Freier

13. April 2017 14:46; Akt: 13.04.2017 15:49 Print

Ex-"Bachelor" brach in Restaurant zusammen

In der TV-Kuppelshow verteilte er Rosen, nun fing sich Leonard Freier eine Lebensmittelvergiftung ein.

Leonard Freier bei der Eröffnung des neuen John Reed Fitness Music Club in Hamburg (Bild: Www.viennareport.at)

Leonard Freier bei der Eröffnung des neuen John Reed Fitness Music Club in Hamburg (Bild: Www.viennareport.at)

Fehler gesehen?

Leonard Freier sieht topfit aus und machte 2016 in der RTL-Reihe "Der Bachelor" als heiß umworbener Junggeselle gute Figur. Nachdem ihn im März ein Schwächeanfall beim Joggen in die Knie gezwungen hatte, brach Freier nun aber erneut zusammen. Laut "Promiflash" wurde Freier ein Restaurantbesuch zum Verhängnis.

Umfrage
Was halten Sie von der Kuppelshow "Der Bachelor"?
12 %
24 %
59 %
5 %
Insgesamt 17 Teilnehmer

Zusammenhängen sollen die Vorfälle allerdings nicht. Dieses Mal dürfte eine Lebensmittelvergiftung dem ehemaligen Bachelor zugesetzt haben. Der 32-Jährige wurde vor Ort von einem Notarzt behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht, wo er die nächsten Tage verbringen wird.

Freiers Management gab (via "BILD") bereits Entwarnung: "Leonard hat sich seit gestern ein paar Tage eine private Auszeit genommen." Übermäßige Sorgen scheinen daher nicht angebracht.

(lfd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
>