Zu schnell unterwegs

26. April 2012 08:23; Akt: 26.04.2012 08:35 Print

Florian Silbereisen wurde Führerschein "gezwickt"

Florian Silbereisen (30) hat nach einem Bericht der Bild-Zeitung seinen Führerschein wegen zu schnellen Fahrens abgeben müssen.

 (Bild: ANDREAS LANDER (DPA))

(Bild: ANDREAS LANDER (DPA))

Fehler gesehen?

Florian Silbereisen (30) hat nach einem Bericht der Bild-Zeitung seinen Führerschein wegen zu schnellen Fahrens abgeben müssen.

Wie das Blatt schrieb, war der Volksmusik-Star vor einigen Wochen auf der Autobahn zwischen Frankfurt und Nürnberg geblitzt worden. Silbereisen sei statt der erlaubten 80 Stundenkilometer mit Tempo 123 unterwegs gewesen.

Silbereisen sagte dem Blatt: "Da war ich wohl leider etwas zu flott unterwegs. Natürlich muss ich dann auch die Folgen akzeptieren." Bereits am vergangenen Freitag habe Silbereisen den Führerschein für vier Wochen abgegeben, schrieb die Zeitung.

>