Gewagtes Kleid

16. Januar 2018 19:30; Akt: 16.01.2018 19:50 Print

Halle Berry geht unten ohne zur Preisverleihung

Bei den NAACP Image Awards zeigte sich die 51-Jährige in einem transparenten Kleid, unter dem kein Platz für Unterwäsche war.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Filmpreis-Saison vergibt auch die NAACP (National Association for the Advancement of Colored People) ihre Awards, die - wie schon der Name der Organisation andeutet - "farbigen" Schauspielern und Künstlern vorbehalten sind.

Halle Berry war heuer als "Herausragende Schauspielerin in einem Spielfilm" für ihre Rolle in "Kidnap" nominiert, musste sich jedoch Octavia Spencer ("Begabt - Die Gleichung eines Lebens") geschlagen geben. Zumindest auf dem roten Teppich konnte Berry aber niemand das Wasser reichen.

Die 51-jährige Oscar-Preisträgerin (beste Hauptdarstellerin 2002, "Monster's Ball") schritt in einer gewagten Kreation der libanesischen Designerin Reem Acra über den Red Carpet und zog damit sämtliche Blicke auf sich. Vom Bauchnabel abwärts war das Kleid teilweise durchsichtig und offenbarte, dass Halle Berry keine Unterwäsche trug. Die Preisverleihung selbst wird wohl nicht so lange in Erinnerung bleiben wie dieser atemberaubende Auftritt.

Halle Berry


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lfd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Paul Anka am 17.01.2018 08:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    UNTEN OHNE

    Wahnsinn. Hat jemand den Artikel gelesen oder auch nur die Headline?

    einklappen einklappen
  • Speedy am 17.01.2018 13:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohne Höschen

    Das gab es vor ettlichen Jahren schon und da war es noch ein Skandal über die Jeder sprach. Einige werden sich erinnern wie die Sarah Conner in Wetten Dass aufgetreten ist. Damals war es eine Win Win Situation, doch heute juckt das keinen mehr.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Speedy am 17.01.2018 13:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohne Höschen

    Das gab es vor ettlichen Jahren schon und da war es noch ein Skandal über die Jeder sprach. Einige werden sich erinnern wie die Sarah Conner in Wetten Dass aufgetreten ist. Damals war es eine Win Win Situation, doch heute juckt das keinen mehr.

  • Paul Anka am 17.01.2018 08:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    UNTEN OHNE

    Wahnsinn. Hat jemand den Artikel gelesen oder auch nur die Headline?

    • Alex am 17.01.2018 10:40 Report Diesen Beitrag melden

      Nein

      Headline und Fotos natürlich.

    einklappen einklappen