Doku hatte Premiere

03. November 2011 08:05; Akt: 11.11.2011 12:37 Print

Heute Schlussplädoyers im Jacko-Prozess

Während die ganze Welt gespannt auf die Schlußplädoyers am Donnerstag im Prozess gegen Michael Jackson Leibarzt Conrad Murray wartet, feierte eine Dokumentation über den Popstar Premiere.

Fehler gesehen?

Zuvor hatte am Mittwochabend der Film "Michael Jackson - The Life of an Icon" in London Premiere gefeiert. Zur Dokumentation des Produzenten David Gest kamen die Schwester des Verstorbenen, Rebbie Jackson, und ihr Bruder Tito.

Jackos Mutter Katherine sagte ihre Teilnahme ab, da sie während der letzten Tage des Prozesses in Los Angeles bleiben wollte. In dem Film sind Interviews mit der Familie und engen Freunden Michael Jacksons zu sehen sowie bisher unveröffentlichte Aufnahmen und Fotos des Stars.

Im Falle eines Schuldspruchs wegen fahrlässiger Tötung . In dem Prozess sagten in den vergangenen Wochen eine Reihe von medizinischen Sachverständigen, Ärzten und Sanitätern aus.

>