Promi-Trennung

19. Januar 2012 08:26; Akt: 19.01.2012 09:00 Print

Jagdsaison ist eröffnet - Johnny Depp wieder Single

Zu den Golden Globes erschien Johnny Depp wieder einmal alleine. Deshalb wird jetzt heftig spekuliert, wie es zwischen ihm und Vanessa Paradis steht. Das People-Magazin berichtet neuerdings, dass Schnuckel Depp schon seit zwei Jahren wieder auf dem Markt ist - Mädels, die Jagdsaison ist eröffnet.

Fehler gesehen?

Zu den Golden Globes erschien Johnny Depp wieder einmal alleine. Deshalb wird jetzt heftig spekuliert, wie es zwischen ihm und Vanessa Paradis steht. Das People-Magazin berichtet neuerdings, dass Schnuckel Depp schon seit zwei Jahren wieder auf dem Markt ist - Mädels, die Jagdsaison ist eröffnet.

Johnny Depps Beziehung soll schon länger vorbei sein, behauptet zumindest das People-Magazin. Der "Fluch der Karibk"-Schauspieler und seine Lebensgefährtin Vanessa Paradis, mit der er die gemeinsamen Kinder Lily-Rose (12) und Jack (9) großzieht, sollen angeblich bereits seit zwei Jahren nicht mehr zusammen sein.

Umzug nach Los Angeles zuviel für die Beziehung

Der Umzug des Paares von Frankreich nach Los Angeles soll den Ausschlag für die Trennung gegeben haben. "Sie sind davon ausgegangen, dass sie nach Kalifornien ziehen könnten (...) und die Dinge dort genau so weitergehen, wie in Südfrankreich. Diese Wette haben sie verloren", zitiert das Magazin einen Nahestehenden.

14 Jahre ein Paar - jetzt zeigt sie ihm am Roten Teppich die kalte Schulter

Demnach lebe das einstige Traumpaar, das seit fast 14 Jahren zusammen ist, bereits ein "getrenntes Leben. Das scheint ein Paar zu sein, das schon seit zwei Jahren keines mehr ist. Es ist so trauig", fügt der Insider hinzu. Auch am Sonntag war die 39-jährige Paradis nicht an der Seite ihres Lebensgefährten, als dieser zur Verleihung der Golden Globes erschien. Bereits seit einem Jahr, so behauptet das Magazin weiter, habe die Sängerin den Schauspieler nicht mehr bei Auftritten auf dem roten Teppich begleitet.

Die Gerüchte, die Beziehung der beiden Stars könne in einer Krise stecken, wurden  .


>