Körperverletzung

13. September 2017 12:06; Akt: 13.09.2017 12:11 Print

Jean-Claude Van Dammes Sohn verhaftet!

Nicholas Van Varenberg, der Sohn von Jean-Claude Van Damme, soll seinen Mitbewohner mit einem Messer bedroht haben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was ist mit dem Sohn von Jean-Claude Van Damme los? Die Polizei wurde laut dem US-Magazin "People" am Sonntag (10.9.) in der Früh alarmiert, als Nicholas Van Varenberg seinen Kopf so fest gegen die Seite eines Aufzuges schlug, dass er sich eine Platzwunde zuzog.

Kurz nachdem die Cops das Gebäude verließen, bedrohte der 21-Jährige seinen Mitbewohner mit einem Messer. Er war sauer, weil sein WG-Kollege der Polizei die Tür geöffnet hatte. Etwa zwanzig Minuten später kehrten die Beamten zurück und nahmen Nicholas fest. In der Wohnung fanden sie das besagte Messer, Marihuana und Drogenzubehör.

Der Sohn von Filmlegende Jean-Claude Van Damme ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Es wurde eine Kaution in Höhe von 10.000 Dollar hinterlegt. Nicholas wird jetzt unter anderem Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe, Freiheitsberaubung und Drogenbesitz vorgeworfen. Sein Vater hat sich noch nicht dazu geäußert.


Fan of the Day! #JCVD #BestFans

Ein Beitrag geteilt von Jean-Claude Van Damme (@jcvd) am


(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 13.09.2017 12:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Damm

    Traurig das die Kinder mancher Stars so abdriften

Die neusten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 13.09.2017 12:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Damm

    Traurig das die Kinder mancher Stars so abdriften