Sport im Advent

19. Dezember 2017 20:34; Akt: 20.12.2017 08:29 Print

Kate Upton lässt die (Tennis-)Bälle hüpfen

Der "Sports Illustrated"-Bikini-Kalender machte Kate Upton berühmt. Jetzt spielt sie im Agent Provocateur-BH, Badeanzug und High Heels Tennis. Noch Fragen?

Love TV by Love Magazine
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht alles muss Sinn machen. Die Produzenten hinter dem Love Adventkalender hätten Kate Upton auch Aerobic machen lassen können. Hampelmänner hätten sich angeboten.

Schweißfilm, bis die Äuglein der Zuschauer glänzen
Aber nein, die Wahl fiel auf Tennis. Zu den hochhackigen Stiletto-Ancleboots und ihrem Badeanzug trägt das frisch verheiratete Model einen BH der ihre Brüste in luftige Höhen hebt und trotzdem noch schön wackeln lässt. Mit einem Tennisschläger darf sich Upton dann ins Zeug legen, bis ein sexy Schweißfilm sie zum Glänzen bringt.

Die Kameraführung kommt Upton-Fans entgegen. Zwar ist oft ihr Kopf nicht mit im Bild, das berühmte Dekolleté ist dafür perfekt in Szene gesetzt.

Der Love-Adventkalender ist zwar kultig, dass er Sinn macht hat aber nie jemand behauptet. Sonst hätte sich Emily Ratajkowski sicher nicht in Pasta gewälzt oder Gigi Hadid sich extra Haare unter den Achseln wachsen lassen, um etwas herzeigen zu können.

Spaghetti queen for @thelovemagazine 🍝 🍷

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.