Für einen guten Zweck

12. November 2017 10:05; Akt: 12.11.2017 10:22 Print

Katy Perry und Ed Sheeran versteigern ihre Schuhe

Die beiden Sänger trennen sich von ihrer Fußbekleidung – für den guten Zweck.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die britische Organisation "Small Steps Project" setzt sich die weltweit für Menschen ein, die auf Mülldeponien und in müllbeladenen Gebieten leben und bietet diesen Notfallhilfe an.

Neben dem Engländer und der Texanerin engagieren sich weitere Prominente wie Sir Paul McCartney, Benedict Cumberbatch, Depeche Mode, Roger Federer, Sia und Eminem.

Alle Schuhe wurden von den Stars handsigniert, in manchen Fällen sogar schon eingegangen.

Gemeinsam einen Unterschied machen
Die Charity-Organisation äußert sich zu der Versteigerung in einem Statement wie folgt: "'Small Steps Project' ist eine Charity aus dem Vereinigten Königreich, die dazu inspirieren möchte, dass jeder einen kleinen Schritt macht, denn zusammen ist es möglich, dass wir einen Unterschied machen".

Das Projekt produziert Dokumentarfilme und organisiert Kampagnen wie zum Beispiel diese Auktion, um auf das Problem, welches häufig übersehen wird, aufmerksam zu machen. Das Ziel sei es, "groß zu träumen und auf der ganzen Welt Veränderungen zu bringen".

VIP-Bild des Tages

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.