Keine Chance den Hatern

31. Juli 2017 18:29; Akt: 31.07.2017 18:29 Print

Katzenberger sagt Body Shaming den Kampf an

Daniela Katzenberger erntet für ihre Ehrlichkeit mal wieder viel Lob und sagt Body Shaming den Kampf an.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Daniela Katzenberger (30) zeigt sich sehr oft ohne Make-up ganz natürlich auf Social Media und kassiert dafür eine Menge Lob und Bewunderung. Entgegen mancher Vorurteile gibt sich das TV-Sternchen so ganz und gar nicht eitel.

Zur Zeit verbringt die 30-Jährige mit ihrer Freundin Laura und deren Mutter entspannte Tage auf Mallorca und genießt das schöne Wetter. Wie an heißen Sommertagen üblich, tragen die Frauen Badekleidung und zeigen demnach viel Haut - mit all ihren vermeintlichen Makeln. Kein Problem für die Kultblondine, die ihren Hatern gleich vorgreift: Zu einem Foto, das die drei Freundinnen in ihrer Bademode zeigt, schreibt sie: "3 Engel für Mallorca, hi hi. Ps. Ja, auch 'Engel' haben: Cellulite, Krampfadern, Pickel, Falten und weiche 'Mama-Haut'. Was solls... auf Malle scheint die Sonne."

Viel Lob für ihren Mut

Bei den Fans kommt der herrlich offene Post auf jeden Fall gut an. So kommentieren diese mit "Richtig korrekt von dir, dass du deine Bilder nicht bearbeitest so wie die ganzen anderen Weiber! So fühlt man sich gleich wieder ganz normal und denkt nicht, man wäre ein Monster oder so was" oder "Daniela, du bist von Kopf bis Fuß eine wunderschöne Frau, sch**ß auf 90-60-90, Cellulite oder Sonstiges! Und deine Art/dein Humor ist sowieso der Hammer. Ich find dich einfach spitze! Weiter so!"

(ek/bang)

>