Von Kris Jenner & Co

06. Januar 2018 13:26; Akt: 06.01.2018 13:26 Print

Khloe Kardashian wurde zum Abnehmen gezwungen

Khloe verriet, dass die Kardashian-Familie sie zum Abnehmen drängte. Angeblich würde sie dem Image schaden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Khloe Kardashian verriet in einem Teaser ihrer Reality-Show "Revenge Body", dass Kris Jenner, Kim & Co sie früher zum Abnehmen drängten: "Khloe, du musst abnehmen. Du schadest mit deiner Figur dem Familien-Image."

"Es tut weh"
"Ich verstehe, dass es von meiner Managementseite meiner Familie kam, aber es tut weh", sagt sie. 2013, kurz nach der Trennung von dem ehemaligen Basketballspieler Lamar Odom begann sie dann abzunehmen:

"Meine ganze Fitness-Transformation war auf meine Scheidung zurückzuführen. Ich fing an zu trainieren und die Klarheit, die ich daraus erhielt, war so therapeutisch. Und nebenbei begann ich Gewicht zu verlieren. Ich sah ein bisschen Definition und dachte 'OK, ich werde versuchen weiter zu machen".

Früher sei alles anders gewesen: "Ich bin ein emotionaler Esser und in der Vergangenheit, wenn mir etwas schlimmes passiert ist, hätte ich gesagt: 'Bring mir Hühnchen und einen Becher Häagen-Dazs-Eis mit.'"

Khloe mit Babybauch im Fitness-Center
Khloe sorgte erst vor Kurzem für Gesprächsstoff, als sie auf Instagram eine Story postete. In dem Clip ist zu sehen, die wie schwangere 26-Jährige trainiert. Zahlreiche Fans regten sich darüber aus, dass sie mit Kind im Bauch ins Fitnesscenter geht.

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • maxtc am 06.01.2018 20:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mut zur Hässlichkeit?

    Wie kann man sich die Vasn nur so aufspritzen lassen? Ist das eine Krankheit?

Die neusten Leser-Kommentare

  • maxtc am 06.01.2018 20:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mut zur Hässlichkeit?

    Wie kann man sich die Vasn nur so aufspritzen lassen? Ist das eine Krankheit?