Stalking-Opfer

21. April 2017 08:11; Akt: 21.04.2017 09:19 Print

Malia Obama: Tochter des Ex-Präsidenten in Gefahr

Vor wenigen Wochen wurde Malia von einem Stalker bis zu ihrem Praktikums-Arbeitsplatz in Manhatten verfolgt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Obamas 18-jährige Tochter Malia wurde von einem Stalker bedroht. Über mehrere Wochen war der 30-Jährige hinter ihr her. Vor Kurzem hat er sie sogar bis zu ihrem Praktikums-Arbeitsplatz in Manhattan verfolgt. Laut der "New York Daily News" drang er in das Gebäude ein und hielt er dort ein Plakat an eine Glaswand. Darauf stand: "Willst du mich heiraten?"

Sicherheitsmänner vertrieben den Mann aus dem Gebäude und gaben ihm eine Warnung. Zwei Tage später stand er wieder in ihrem Büro. Dieses Mal nahmen die Polizisten den Stalker fest und brachten ihn in ein Spital, damit er untersucht wird.

Als Obama noch Präsident war und die Familie noch im Weißen Haus leben, soll der Mann versucht haben, dort einzudringen.

Happy Anniversary. 💕

Ein Beitrag geteilt von Barack Obama (@barackobama) am


(LM)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
>