Magenvirus

06. August 2018 14:15; Akt: 07.08.2018 11:06 Print

Pink sagt Konzert ab: Sängerin liegt im Spital

US-Sängerin Pink hat bereits zum zweiten Mal ein Konzert abgesagt. Der Grund: Ein Magenvirus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Pink hat schon wieder ein Konzert in Australien verschoben. Erst wenige Stunden vor dem Termin sollen die Veranstalter den Besuchern via Twitter mitgeteilt haben, dass die Sängerin nicht auftreten kann.

Laut dem Tweet ging es der 38-Jährigen gesundheitlich so schlecht, dass sie sogar in ein Spital eingeliefert werden musste. Mittlerweile geht es ihr aber wieder gut.

Magenvirus diagnostiziert
"Sie wurde behandelt und entlassen. Sie wurde heute wieder ins Krankenhaus eingeliefert, ein Magenvirus wurde diagnostiziert. Pink wird über Nacht im Krankenhaus bleiben, um ihre Behandlung und Genesung fortzusetzen.", heißt es in dem Tweet.

Bei den Besuchern sorgte die Konzert-Absage für Aufregung. Dass ihr Gig so kurzfristig abgesagt wurde, finden viele nicht in Ordnung. "Es ist lächerlich, ein Konzert in dem Moment abzusagen, in dem die Türen geöffnet werden sollten. Sicherlich wusstet ihr, dass es ihr nicht gut ging", so etwa ein Fan.

Bereits in der vergangenen Woche sagte Pink aus gesundheitlichen Gründen ein Konzert in Australien ab.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.