Enthemmt, transparent

14. November 2017 08:49; Akt: 14.11.2017 08:49 Print

Playmate Ana Braga vergisst "zufällig" BH

Was kann man tun, um der Karriere etwas Schub zu verleihen? Ana Braga vergaß ihre Unterwäsche und wurde dabei "erwischt".

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ana Braga ist Model und Playmate. Leider ist sie auch 35. Da Playmate-Jahre ungefähr wie Hundejahre gerechnet werden können, braucht die hübsche Brasilianerin inzwischen wohl dringend einen Karriereschub.

Die Playboy-Veteranin weiß auch genau, wie man einen solchen inszeniert. Man schmeißt sich in einen hautfarbenen Body, der die Brüste einerseits freilässt, andererseits ein wenig anhebt. Passt auf, dass auch die Popo-Backen der Welt bei jedem Schritt salutieren können. Dann schnürt man sich in hohe High Hells, bedeckt sich notdürftig mit einem transparenten Kleid und geht spazieren. Besonders wichtig: Man ruft vorher den Paparazzo seiner Wahl an und steckt ihm, wo man sich hinbegibt.

Die Wahl des Ortes ist in Los Angeles nicht unwichtig. Andere sollten nicht in der Nähe sein, damit man nicht angepöbelt wird. Auf keine Fall sollte es ein Platz sein, der von den Cops frequentiert wird, denn weder ist eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses noch eine wegen versuchter Prostituition erwünscht. Und nett ausschauen sollte der Fotohintergrund auch. Wobei, wir geben zu, bei diesen "Attraktionen", die Ana Braga zu bieten hat, achtet auf den Hintergrund kaum jemand.

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Vota am 14.11.2017 10:54 Report Diesen Beitrag melden

    Me Too

    Kann ich die jetzt eigentlich verklagen weil sie mich, ohne vorher zu fragen, mit ihren Reizen sexuell erregt hat? Ich fühle mich genötigt von ihr.

  • Woman am 14.11.2017 09:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    .....

    ....und solche Frauen beschweren sich dann wegen sex. Übergriffe - und sei es nur wegen Männerblicke oder Sprüche.

    einklappen einklappen
  • Hübsch am 14.11.2017 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sehr hübsch

    anzusehen und vorallem nicht so ein Hungerhaken wie die angeblichen Models ;-))))

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lustmolch am 16.11.2017 15:52 Report Diesen Beitrag melden

    "vergisst Unterwäsche" ist 100% FALSCH:

    das Mausi (pardon Model) hat eindeutig einen String oder Tanga oder sowas an. Dafür sollte sie sich schämen.

  • Lupo am 15.11.2017 17:59 Report Diesen Beitrag melden

    Warum diese

    Aufregung - ein U-Hoserl hat sie eh an. Ohne BH kann sie sich bei der Figur locker leisten.

  • Helmut Dirk am 14.11.2017 22:36 Report Diesen Beitrag melden

    Na und

    Und wenn jetzt noch eine falsche Berührung dazu kommt, dann ist die nächste Sprosse der Kariere garantiert überwunden. Als ob nicht jede Frau über solche Formen in irgendeiner Art verfügt, aber die nicht so gewollt verkauft.

  • Olli am 14.11.2017 18:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    BH los

    Wär gscheiter, sie hätt an BH angezogen. Auf diese verunstalteten Tuttln brauchts net stolz sein, die schaun in alle Richtungen.

    • Verena am 14.11.2017 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Olli

      @Olli: Na ja ein bisschen "brutal" ausgedrückt, aber ansonsten stimme ich ihnen 100% zu.

    • Lupo am 15.11.2017 18:00 Report Diesen Beitrag melden

      Was denn ?

      Noch nie was gesehen und daher so negativ, gell.

    einklappen einklappen
  • myopinion am 14.11.2017 17:25 Report Diesen Beitrag melden

    Vergisst BH auf Fotos

    Zugegeben mir gefallen die Fotos. Die Frauen sollen aber bitte endlich mal entscheiden, was sie eigentlich wollen? Mit solchen Fotos Geld zu verdienen und die Karriere zu pushen ist ok. Aber als Sexobjekt wollen sie nicht gesehen werden bzw. ist dann ein Kompliment von einem Mann sexuelle Belästigung....