Samt Riesen-Roboter

11. Februar 2018 13:43; Akt: 11.02.2018 14:01 Print

Plein macht Fashion Week zur spacigen Schnee-Show

Schnee auf dem Laufsteg. Ein riesiges UFO, aus dem die Models stiegen. Und ein Roboter. Philipp Plein inszenierte sich groß.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Hör auf, dich anpassen zu wollen, wenn du dazu geboren wurdest, herauszustechen. Ich hab es auf die Plein-Weise gemacht", lobte sich der 39-jährige Designer aus München auf Instagram selber. Seine Show bei der New Yorker Fashion Week sorgte auf jeden Fall für einiges Aufsehen.

Stop trying to fit in, when you were born to stand out ! I did it the #PLEINway

Ein Beitrag geteilt von Philipp Plein (@philippplein78) am

Supermodel Irina Shayk war neben all dem spektakulären Schnickschnack der menschliche Star auf dem Lausteg. Die 32-jährige Jungmama präsentierte sich in einem hautengen Designer-Skianzug, den sie den Zusehern gemeinsam mit einem riesigen Roboter zeigte. Neben Ledereinsätzen glänzte das modische Teil auch dank zahlreicher Kristalle, die an der Vorderseite den Schriftzug "I Love You Philipp Plein" formten.

Weitere Models präsentierten die teilweise sehr futuristisch anmutende Winterkollektion für die kommende Saison.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.