Endlich packt er aus

26. Dezember 2017 11:32; Akt: 26.12.2017 11:38 Print

Robbie verrät, mit welchen Spice Girls er Sex hatte

Robbie Williams reißt bei Interviews die Klappe immer zu weit auf. Nun stellte er eine alte Lüge richtig - und machte es damit schlimmer.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor über einem Jahrzehnt setzte Robbie Williams eine Lüge in die Welt, die ihn und die Frauen, über die er plauderte, bis heute verfolgen. Er meinte er habe vier von fünf Spice Girls flachgelegt.

Mel B: Habe nie mit Robbie geschlafen
An Mel B dürfte das bis heute nagen. Erst vor wenigen Monaten redete sie in einer Radioshow darüber und "outete" sich als jene von den fünf Frauen, die nicht mit Robbie in die Federn hüpfte. Die einstige "Scary Spice" und ihr frisch geschiedener Mann warfen sich in aller Öffentlichkeit Vorwürfe über Gewalt, Sex, Drogen, Gruppensex und Sexvideos an den Kopf. Dass sie mit Robbie geschlafen hätte, wollte sie trotzdem nicht auf sich sitzen lassen.

Robbie zeigt seinen Fans alles

Happy Christmas everyone! ✨🎄 Who wants a kiss under the mistletoe? 😉

Ein Beitrag geteilt von Robbie Williams (@robbiewilliams) am

Damit riss Mel B aber alte Wunden auf. Denn jetzt, wo die Medien wussten, welche der Spice Girls Robbies bestes Stück nicht aus der Nähe kennt, war automatisch klar, welche Frauen Robbie abgeschleppt hatte.

Reporter stürzten sich auf Robbie und versuchten ihn vor allem wegen "Posh Spice" Victoria Adams, seit ihrer Hochzeit mit David als Victoria Beckham berühmt, auszuquetschen.

Robbie rückt mit Sprache über Victoria Beckham raus
Mit jahrelanger Verspätung rückte Robbie nun mit der Sprache raus. Er habe damals nur gesagt, dass er mit allen bis auf ein Spice Girl geschlafen hätte, weil sich das besser und lockerer angehört habe. Der Schmäh sei dann total aus dem Ruder gelaufen. Bei Mel B. entschuldigte sich Robbie. Nun müsse er aber zugeben, dass er auch mit Posh nie auf Tuchfühlung gegangen war.

Drei Spice Girls, eine Bettgeschichte
Besser eine späte Entschuldigung und Richtigstellung als gar keine, könnte man annehmen. Doch jetzt wird es für die anderen drei leicht peinlich. Emma Bunton ("Baby Spice"), Geri Halliwell ("Ginger Spice") und Melanie Chisholm ("Sporty Spice") haben mehr gemeinsame Erfahrungen als sie vielleicht haben wollen.

"Jetzt habe ich es schon wieder getan"
Auch Robbie fiel wohl gegen Ende seiner Sexbeichte auf, was er getan hat. "Jetzt habe ich es schon wieder getan, oder? Oh mein Gott!", zitiert die "Bild" den Sänger.

TV-Interview über die Vagina von Ehefrau Ayda
Seinen Fans wird das freilich wenig ausmachen. Sie kennen ihren Star. Seit Jahren ist er mit seiner Ayda Field glücklich. Die Frau muss eine Engelsgeduld haben. In der TV-Show von Graham Norton erzählte Robbie von der Geburt seiner Tochter. Er habe zugeschaut als seine Ayda das Baby gebar. Es sei gewesen als sehe man "sein Lieblingspub abbrennen".

Auch das vergab ihm Ayda.


(lam)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • BiH Nabijac am 26.12.2017 15:54 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr heiße Frauen

    Also die Gerry und die Victoria in ihren Latexkostümen würde ich auch gerne mal ausprobieren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • BiH Nabijac am 26.12.2017 15:54 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr heiße Frauen

    Also die Gerry und die Victoria in ihren Latexkostümen würde ich auch gerne mal ausprobieren.