Neue Kollektion

04. September 2018 11:30; Akt: 04.09.2018 14:42 Print

Sylvie Meis zeigt, was sie gerne drunter trägt

Moderatorin Sylvie Meis gibt auf Instagram einen Einblick auf ihre Unterwäschekollektion. Dabei geizt die 40-Jährige nicht mit ihren Reizen und zeigt, was sie hat.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Diese Aufnahmen sind heißer als der Sommer! Sylvie Meis postet auf Instagram sexy Einblicke in ein Fotoshooting für ihre Unterwäschekollektion.

Die 40-Jährige präsentiert voller Stolz ihren Traumkörper und geizt dabei auch nicht mit ihren Reizen. Doch ihr Hammer-Body kommt nicht von ungefähr.

Regelmäßig absolviert das Model dabei ein hartes Trainigsprogramm, um in Form zu bleiben. Und das Work-out hat sich sichtlich gelohnt.

Sylvie serviert spanischen Millionär ab

Erst vor wenigen Wochen wurde übrigens bekannt, dass sich die niederländische Moderatorin von dem Millionär Manuel Campos Guallar (42) getrennt hat und wieder Single ist - "heute.at" berichtete.

Sylvie Meis in Miami


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tim Braverman am 04.09.2018 13:42 Report Diesen Beitrag melden

    und das

    zum 100.000 Mal...könnt ihr mal was neues bringen bitte ?

  • Eleonore am 05.09.2018 22:24 Report Diesen Beitrag melden

    Den meisten

    Den meisten Männern wäre es sicherlich am liebsten sie würde gar nichts drunten tragen, wenns zur Sache geht dann wird es sowieso ausgezogen !

  • Dummes Volk am 05.09.2018 21:06 Report Diesen Beitrag melden

    Schleichwerbung oder nicht

    Bitte nicht....bei amazon wird gerade ihre bikinikollektion 2018 um minus 70 Prozent abgeboten...offenbar lief das nicht. Ist das o.a bezahlte Werbung

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Eleonore am 05.09.2018 22:24 Report Diesen Beitrag melden

    Den meisten

    Den meisten Männern wäre es sicherlich am liebsten sie würde gar nichts drunten tragen, wenns zur Sache geht dann wird es sowieso ausgezogen !

  • Dummes Volk am 05.09.2018 21:06 Report Diesen Beitrag melden

    Schleichwerbung oder nicht

    Bitte nicht....bei amazon wird gerade ihre bikinikollektion 2018 um minus 70 Prozent abgeboten...offenbar lief das nicht. Ist das o.a bezahlte Werbung

  • Tim Braverman am 04.09.2018 13:42 Report Diesen Beitrag melden

    und das

    zum 100.000 Mal...könnt ihr mal was neues bringen bitte ?