"Sin City"-Star

15. Mai 2017 09:32; Akt: 15.05.2017 09:44 Print

Trauer um Schauspieler Powers Boothe

Der Schauspieler Powers Boothe ist am Sonntag (14.5.) im Alter von 68 Jahren in Los Angeles gestorben.

Schauspieler Powers Boothe  (Bild: Imago Stock&people)

Schauspieler Powers Boothe (Bild: Imago Stock&people)

Fehler gesehen?

Wie "Variety" unter Berufung auf einen Sprecher des Schauspielers berichtet, ist Powers Boothe am Sonntag im Alter von 68 Jahren im Schlaf verstorben.

Der US-Mime war vor allem durch seine Rolle des Senator Roark in "Sin City" und der Fortsetzung "Sin City: A Dame to Kill For" bekannt. Außerdem war Boothe in "The Avengers" und "Nixon" sowie in den Serien "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.", "Deadwood", "Nashville" und "Hatfields & McCoys" zu sehen.

Für seine Rolle in "Guyana Tragedy: The Story of Jim Jones" wurde er 1980 mit einem Emmy ausgezeichnet.

"Ich trauere um den Tod meines Freundes Powers Boothe. Ein treuer Freund, großartiger Schauspieler, hingebungsvoller Vater und Ehemann", twitterte Schauspieler Beau Bridges.





(ek)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.
>