Eklat in Polen

10. Juni 2012 20:11; Akt: 11.06.2012 01:03 Print

Für diesen Politiker müssen wir uns schämen

Riesiger Wirbel um einen österreichischen Politiker am Rande der EM in Polen: Vor dem Präsidentenpalast in Warschau stehen stolze Löwenfiguren, die seit Eröffnung der EM polnische Fanschals tragen. Am Wochenende wurden die Statuen mit einer Deutschland-Flagge beschmiert.

storybild

(Bild: PAP)

Fehler gesehen?

Riesiger Wirbel um einen österreichischen Politiker am Rande der EM in Polen: Vor dem Präsidentenpalast in Warschau stehen stolze Löwenfiguren, die seit Eröffnung der EM polnische Fanschals tragen. Am Wochenende wurden die Statuen mit einer Deutschland-Flagge beschmiert.

Laut polnischen Medien wurden die Täter kurz festgenommen, einer habe sich gegenüber Beamten mit einem Diplomatenpass ausgewiesen. Angeblich einer der Übeltäter: Der Nationalratsabgeordnete Erich Tadler (wurde 2010 vom BZÖ ausgeschlossen). Er gibt zu, mit einem Dienstpass vor Ort gewesen zu sein, bestreitet aber, den Löwen beschmiert zu haben. Erklärung: Er habe gesehen, wie junge Österreicher die Statue beschmiert hätten. Daraufhin habe er versucht, die Farbe wieder zu entfernen.