ORF-Sommergespräch

02. September 2012 19:15; Akt: 03.09.2012 22:32 Print

Spindelegger muss 1 Million Seher überzeugen

Die Volkspartei kämpft ums politische Überleben. Nutzt Obmann Michael Spindelegger (52) heute die Chance auf eine Trendumkehr? Beim Sommergespräch um 21.05 Uhr in ORF 2 rechnet man am Küniglberg mit bis zu einer Million Live-Zusehern.

Fehler gesehen?

Von wegen Politikverdrossenheit: Österreichs TV-Publikum ist mehr denn je an Politik interessiert. Als Armin Wolf vorigen Montag FP-Chef Strache interviewte, sahen 814.000 Menschen zu – für den ORF ein Rekordwert!

Heute ist Vizekanzler Spindelegger im Pröglhöf in Perchtoldsdorf (NÖ) dran – und steuert ebenfalls auf eine Rekordquote zu. Der kolportierte Putschversuch in der Vorwoche, der Einfluss von Erwin Pröll, Kehrtwenden bei direkter Demokratie und Wehrpflicht sowie die Korruptionsskandale (Kärnten, Strasser, Mensdorff) zwingen den Außenminister allerdings in die Defensive.

Um den Sinkflug der ÖVP zu stoppen, muss Spindelegger heute ein Millionenpu­bli­kum überraschen.

Erich Nuler