Lohnerhöhung

14. November 2017 05:00; Akt: 13.11.2017 17:16 Print

Ab 1. 12. bis zu 27 % mehr Gehalt für Polizeischüler

Gute Nachrichten für Polizeischüler und Justizwachebeamte in Ausbildung: SP-Staatssekretärin Muna Duzdar erhöht ihre Gehälter um 340 Euro pro Monat.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Derzeit erhalten Polizeischüler im ersten Jahr 1.255 Euro pro Monat, im zweiten Jahr sind es 1.658 Euro. Mit einer Sondervertrags-Richtlinie des Kanzleramts hebt Duzdar diese Gehälter jeweils um 340 Euro an. Heißt: Im ersten Jahr beträgt das Mehreinkommen plus 27 Prozent, im zweiten Jahr sind es immerhin noch 20,5 Prozent.

Umfrage
Hat die Polizei genug Rechte?

Nutznießer dieser Maßnahme sind rund 2.000 Polizei-Aspiranten. Die Justizwache, für die diese Erhöhung auch gelten soll, werden rund 110 Personen pro Jahr neu aufgenommen. Hier dauert die Grundausbildung nur ein Jahr. Sie bekommen in dieser Zeit künftig statt der 1.255 Euro inklusive Zulagen rund 2.000 Euro.

Schwarz-Blau in Kritik

"Unter Schwarz-Blau wurden auch die Gehälter von Polizeischülern abgesenkt. Jetzt fehlen im Polizeidienst Kräfte, die wir dringend benötigen", so Duzdar zu "Heute". Polizisten würden bereits während der Ausbildung eine "verantwortungsvolle Arbeit machen". "Die soll auch abgegolten werden."

Die Erhöhung gilt sowohl für neue als auch bestehende Polizeischüler. Übrigens: Sollte eine neue Regierung die Maßnahme wieder zurücknehmen, könnte sie das nur für Neueintretende. Wer das höhere Gehalt bereits bezieht, wäre auf der sicheren Seite.

(bob)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Besserwisser am 14.11.2017 06:13 Report Diesen Beitrag melden

    Sowas!

    Ich dachte die mangelnden Deutschkenntnisse seien der Grund für unseren Polizistenmangel, und nicht der niedere Gehalt für Polizeischüler?

  • 2144 am 14.11.2017 07:23 Report Diesen Beitrag melden

    Perfid wie immer

    Jetzt, kurz vor dem Ende wird die Faule fleißig. Zur Gehaltserhöhung hätte sie schon vor Jahren greifen können. So kann man das jetzt mit einer Warnung vor Schwarz/Blau verbinden. Perfide wie immer.

  • NeverRed am 14.11.2017 07:44 Report Diesen Beitrag melden

    Wahlberechtigt

    Das die Fr. Duzdar überhaupt noch solche Entscheidungen treffen darf wurde doch die Regierung vom HBP bereits entlassen ? Sehr Fragwürdig was da abgeht !!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • NeverRed am 14.11.2017 07:44 Report Diesen Beitrag melden

    Wahlberechtigt

    Das die Fr. Duzdar überhaupt noch solche Entscheidungen treffen darf wurde doch die Regierung vom HBP bereits entlassen ? Sehr Fragwürdig was da abgeht !!

    • Mündiger Bürger am 14.11.2017 09:19 Report Diesen Beitrag melden

      Alles Rechtens

      Aber bis zur Angelobung mit der Fortführung der Regierungsgeschäfte betraut.. hat natürlich a komische Optik ist aber rechtens

    einklappen einklappen
  • 2144 am 14.11.2017 07:23 Report Diesen Beitrag melden

    Perfid wie immer

    Jetzt, kurz vor dem Ende wird die Faule fleißig. Zur Gehaltserhöhung hätte sie schon vor Jahren greifen können. So kann man das jetzt mit einer Warnung vor Schwarz/Blau verbinden. Perfide wie immer.

  • Besserwisser am 14.11.2017 06:13 Report Diesen Beitrag melden

    Sowas!

    Ich dachte die mangelnden Deutschkenntnisse seien der Grund für unseren Polizistenmangel, und nicht der niedere Gehalt für Polizeischüler?