Die geheimen Fotos EM 2012

Spaß & Schweiß in den Euro-Trainingscamps

Spaß bei den Iren

Der irische Golie Shay Given (r.) hat Spaß mit der Bewässerungsanlage.

Spaß in den EM-Trainingslagern

Spaß bei den Iren
Der irische Golie Shay Given (r.) hat Spaß mit der Bewässerungsanlage.
Franck Ribery erfüllt im Gebüsch Autogrammwünsche. Cristiano Ronaldo lässt seine Teamkollegen beim Fußballtennis alt ausschauen. Slaven Bilic stapft mit einer Gummipuppe im Arm über den Trainingsplatz. Shay Given treibt Scherze mit der Sprenkelanlage – und sorgt für Gelächter.

Heute.at blickte vier Tage vor Beginn der EURO 2012 in Polen und der Ukraine durch das Schlüsselloch der 16 EM-Starter. Das Ergebnis: Es wird geschwitzt und gelacht. Die Vorbereitungen der Teams könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Italiener mit Atemmaske über den grünen Rasen hasten, spannten die Franzosen am freien Sonntag aus. Karim Benzema und Samir Nasri schauten Tennis bei den French Open in Paris.

Keinen Stress hatten auch die tschechischen Kicker. Mit einem Sonderzug tuckerten Petr Cech und Co. zur EM nach Polen. Mehr als sieben Stunden dauerte die 285 km lange Reise von Prag nach Breslau, wo am Freitag (20.45 Uhr) ihr erstes EM-Match gegen Russland steigt. "Wir konnten Karten spielen, lesen und über die abgelaufene Saison plaudern", meinte Keeper Cech, der mit Chelsea die Champions League gewann.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus EM 2012 (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel