Fauxpas der TV-Reporterin EM 2012

Casillas Freundin macht sich zum Gespött

Sara Carbonero

"Hättest Du auch gerne einen Strafstoß geschossen?", fragte sie Elfer-Schützen Iniesta

Sara Carbonero

"Hättest Du auch gerne einen Strafstoß geschossen?", fragte sie Elfer-Schützen Iniesta

Für Heiterkeit und eine Reihe böser Kommentare hat TV-Reporterin Sara Carbonero nach dem Halbfinal-Krimi bei der Fußball-EM zwischen Spanien und Portugal gesorgt.

Die Lebensgefährtin von Spaniens Tormann Iker Casillas fragte nach dem Elferdrama Andres Iniesta in einem Interview: "Hättest Du auch gerne einen Strafstoß geschossen?"

Der "Barca"-Profi antwortete verdutzt: "Ja, aber ich habe doch den zweiten Elfer geschossen ..." Die Reporterin entschuldigte ihren Fauxpas mit den Worten: "Ich war wohl so aufgeregt, dass ich nicht hingeschaut habe."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus EM 2012 (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel