Europameister Spanien EM 2012

Die Küsser-Könige und ihr Geheimnis

Fernando Torres

Fernando Torres küsst seine Frau Ollala

Küsserkönige und Europameister

Fernando Torres
Fernando Torres küsst seine Frau Ollala
Elf Spanier schafften den historischen Titel-Hattrick – EM 2008, WM 2010, EM 2012. Dafür "regnete" es für Iker Casillas, Cesc Fabregas, Xabi Alonso und Fernando Torres bereits im Stadion Küsse.

Um 3 Uhr früh kamen die Helden im Hotel an.  Nach einem "Abendessen" wurde gefeiert. Die Nobeldisco "D*Lux" machten Casillas und Co. in Badeschlapfen unsicher. Frauen, Kinder und Freunde waren zu dieser Zeit bereits am Heimweg Richtung Madrid. Fernando Torres war happy, sich in 189 Minuten Spielzeit zum Torschützenkönig gekürt zu haben. Iker Casillas freute sich, nur ein Gegentor kassiert zu haben – Rekord.

Für Xabi Alonso war es der neunte Titel, die teaminterne Nummer 1 ist Xavi mit 24. Cesc Fabregas zeigte Charakter: Er trug ein weißes T-Shirt mit den Namen von vier verstorbenen Kicker-Kollegen: Antonio Puerta, Daniel Jarque, Manuel Preciado und Miquel Roque.  


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus EM 2012 (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel