Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Wie gut kennen Sie Shakespeare?

Alles Gute, Willi!

Wie gut kennen Sie Shakespeare?

Nova Rock 2014: Das Line-Up

13.-15. Juni

Nova Rock 2014: Das Line-Up

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

Der stärkste Golf aller Zeiten

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

24.03.2012

Michibata oder Scherzinger?

Welcher McLaren-Pilot gewinnt Frauen-Stallduell?

Button, Michibata, Scherzinger, Hamilton

Die Herzensdamen der McLaren-Piloten Jenson Button (Jessica Michibata) und Lewis Hamilton (Nicole Scherzinger) sind derzeit in aller Munde (© Montage Reuters/APA)

Jenson Button und Lewis Hamilton haben die Dominanz der "Bullen" durchbrochen. Immer an der Seite der britischen McLaren-Boys sind ihre Freundinnen Jessica Michibata und Nicole Scherzinger. Doch welche ist die heißeste Frau in der Boxengasse?

Jessica Michibata
Sie ist die schöne Frau an der Seite von Jenson Button. Die beiden sind bereits seit zweieinhalb Jahren liiert, seither ging es mit der Karriere des Briten steil bergauf (Weltmeister 2009).
Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...

Die Japanerin (Vater Argentinier, Mutter Japanerin) machte bereits zuvor als Model Karriere. Mit ihren Traummaßen (85-59-88) warb die 1,73 Meter große 27-Jährige unter anderem für Unterwäsche.

Nicole Scherzinger
Mit bürgerlichem Namen heißt die ehemalige Frontfrau der "Pussycat Dolls" Nicole Prescovia Elikolani Valiente. Jetzt versucht sich die 33-Jährige aus Hawaii als Solosängerin. Ihren Lewis lernte sie 2007 kennen, ein Jahr später wurde er Weltmeister.

+++ GP Malaysia: Hamilton erneut neben Button in erster Startreihe +++

Seit 2010 steht die Beziehung und auch die Karriere des Briten auf wackligen Beinen. Nach Trennungen und Wiedervereinigungen sowie einer längeren Beziehungspause sind die beiden seit Dezember wieder ein Paar - und prompt fuhr Hamilton zwei Mal auf Pole-Position.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Bahrain-Test endet mit Ferrari-Debakel

Bestzeit durch Hamilton

Bahrain-Test endet mit Ferrari-Debakel

Nico Rosberg rast zur Pole-Position in Bahrain

Sebastian Vettel weit zurück

Nico Rosberg rast zur Pole-Position in Bahrain

Mercedes gibt auch in Bahrain den Ton an

In Freitags-Trainings voran

Mercedes gibt auch in Bahrain den Ton an

McLaren 650S Coupé und Spider

Ab sofort bestellbar

McLaren 650S Coupé und Spider

Euphorie bei Mercedes nach Auftakt-Bestzeit

"Haben das schnellste Auto"

Euphorie bei Mercedes nach Auftakt-Bestzeit

Vettel Schnellster im Chaos-Training

Probleme mit Hubschrauber

Vettel Schnellster im Chaos-Training




Formel1 Kalender

09.05.2014: 10:00 Uhr

GP Spanien: 1. Training

09.05.2014: 14:00 Uhr

GP Spanien: 2. Training

10.05.2014: 11:00 Uhr

GP Spanien: 3. Training

10.05.2014: 14:00 Uhr

GP Spanien: Qualifying

11.05.2014: 14:00 Uhr

GP Spanien: Rennen


Formel1Tweet


SportkommentareHeute

< Druck wird größer

Frenkie Schinkels

Red Bull Racing ein schlechter Verlierer?

Markus Miksch

Schwärmerei

Marc Girardelli

>

TopHeute