Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ebola | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

09.05.2012

"Wie auf rohen Eiern"

Schumacher schimpft über die F1-Reifen

Michael Schumacher

Schumacher stand seit seinem Comeback noch nicht am Podest (© APA)

Rekordweltmeister Michael Schumacher hat erneut schwere Kritik an den aktuellen Formel-1-Reifen geäußert. "Wir fahren wie auf rohen Eiern", sagte der Deutsche in einem CNN-Interview vor dem Europa-Auftakt am Wochenende in Spanien. Die neuen Pirelli-Reifen bauen derartig schnell ab, dass man sie zu keinem Zeitpunkt voll belasten könne.

"Die Reifen sind so angeschlagen und speziell, dass man weder die Autos noch sich selbst am Limit bewegen kann", meinte Schumacher. Dabei sei das eigentlich der Reiz der Königsklasse. Pirellis Motorsportchef Paul Hembery wies allerdings darauf hin, dass die Formel 1 vom Hersteller schnell abbauende Pneus verlangt hatte, um die Spannung in den Rennen zu erhöhen.

Pirelli Reifen

Schumacher ist bislang der einzige Pilot, der sich über Pirellis Pneus beschwert (© Reuters)

Dem siebenfachen Champion missfällt das. "Ich denke, dass sie eine zu große Wirkung haben", betonte Schumacher. Der 43-Jährige ist seit seinem Comeback 2010 nicht mehr auf dem Podest gestanden. Sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg dagegen holte Mitte April in China seinen ersten Grand-Prix-Sieg.

Mit dem die Reifen besonders stark beanspruchenden Mercedes scheint Rosberg etwas besser zurechtzukommen als der Altmeister. "Ich verstehe Michaels Frust", hatte Hembery vergangene Woche bei den Testfahrten in Mugello erklärt. "Wenn ein Fahrer verärgert ist und 23 sind zufrieden, dann können wir aber nicht viel machen." Pirelli hatte mit Schumachers Wiedereinstieg 2010 Bridgestone als einzigen Reifenlieferanten der Königsklasse abgelöst.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Erschreckender Unfall von Nico Rosberg

Reifen platzt bei 320 km/h

Erschreckender Unfall von Nico Rosberg

Mercedes bei Test zum Zuschauen verdammt

Ab Mittwoch in Silverstone

Mercedes bei Test zum Zuschauen verdammt

Reifenskandal wird am 20. Juni verhandelt

Umstrittener Mercedes-Test

Reifenskandal wird am 20. Juni verhandelt

Mercedes sorgt mit Geheim-Test für Ärger

Teams kündigen Protest an

Mercedes sorgt mit Geheim-Test für Ärger

Twitter-Gemeinde freut sich für Schumacher

"Du bist ein Teufelskerl!"

Twitter-Gemeinde freut sich für Schumacher

Schumi ist aus dem Koma aufgewacht

In Reha Klinik verlegt

Schumi ist aus dem Koma aufgewacht

Michael Schumacher

Formel 1 2012 Piloten

Michael Schumacher

McLaren will Hamilton weniger bezahlen

Trotz Mercedes-Rekordangebot

McLaren will Hamilton weniger bezahlen

Lewis Hamilton

Formel 1 2014 Piloten

Lewis Hamilton

Nico Rosberg

Formel 1 2014 Piloten

Nico Rosberg

Vertragsverlängerung von Nico Rosberg bestätigt

WM-Leader bleibt Mercedes-Pilot

Vertragsverlängerung von Nico Rosberg bestätigt

Mercedes GP

Formel 1 2014 Teams

Mercedes GP

Hamilton schaltet im Stallduell auf Angriff

WM-Zweikampf spitzt sich zu

Hamilton schaltet im Stallduell auf Angriff

Schumacher strandet im Kiesbett

Formel 1 Testfahrten

Schumacher strandet im Kiesbett

Red Bull kontert Mercedes im Hotel-Streit

"Unverständliches Theater"

Red Bull kontert Mercedes im Hotel-Streit

Pirelli-Kalender feiert 50. Geburtstag

Hommage an Helmut Newton

Pirelli-Kalender feiert 50. Geburtstag

Neues Benzin macht Red Bull optimistisch

Grand Prix von Österreich

Neues Benzin macht Red Bull optimistisch




Formel1 Kalender

22.08.2014 10:00 Uhr

GP Belgien: 1. Training

22.08.2014 14:00 Uhr

GP Belgien: 2. Training

23.08.2014 11:00 Uhr

GP Belgien: 3. Training

23.08.2014 11:00 Uhr

GP Belgien: 3. Training

23.08.2014 14:00 Uhr

GP Belgien: Qualifying


Formel1Tweet


SportkommentareHeute

< Kommentar von "Heute" Experte Frenkie Schinkels: Schwedenbombe

Frenkie Schinkels

"Heute" hat ein Leiberl in Brasilien

WM Tagebuch

>

TopHeute