Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

11.06.2012

Wechselt der Star?

McLaren will Hamilton Gehalt kürzen

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton: McLaren will sein Gehalt kürzen (© APA)

Am Tag des Triumphes in Kanada ist auch der am Saisonende ablaufende Vertrag von Formel-1-Star Lewis Hamilton bei McLaren diskutiert worden. Will der Engländer verlängern, wird er ab 2013 offenbar eine deutliche Gehaltskürzung hinnehmen müssen.

"Sein Vertrag wurde zu einer Zeit abgeschlossen, als die Wirtschaftslage noch etwas anders war als heute. Es wird also eine Balance dazwischen geben müssen", erklärte McLarens früherer Teamchef Ron Dennis in Montreal gegenüber Sky television.

Vertragsverhandlung läuft
Die Aussagen von Dennis, der heute der McLaren-Gruppe vorsteht, sind vor dem Hintergrund der laufenden Vertragsverhandlungen zu sehen. Denn bisher galt es als fix, dass Hamilton, der seit seinem 13. Lebensjahr mit McLaren verbunden ist, auch über 2012 hinaus bleibt.

Britische Medien berichteten, man verhandle einen Fünfjahresvertrag, der dem 27-jährigen Ex-Weltmeister 20 Mio. Pfund (24,8 Mio. Euro) jährlich und damit fünf Mio. Pfund pro Jahr mehr als derzeit einbringen soll.

McLaren will Gehalt reduzieren
McLaren strebt aber offensichtlich eine deutliche Reduzierung an. Deshalb stocken auch die Verhandlungen. Hamilton selbst hatte vor Kanada gemeint, er werde vermutlich erst nach der Saison über seine Formel-1-Zukunft entscheiden.

Wechselt Hamilton zu Red Bull?
Der von Simon Fuller (David Beckham, Andy Murray) gemanagte Hamilton wird daher immer häufiger auch als Kandidat bei Red Bull Racing oder Ferrari genannt. Laut Dennis sei es noch zu früh, um über Details zu sprechen. Auf die Frage, ob sich Hamilton bei McLaren auf eine Vertragskürzung einstellen müsse, sagte der jahrelange Hamilton-Förderer Dennis: "Er wird bei uns sehr gut bezahlt, er verdient auf jeden Fall mehr als ich."

APA/red.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Jenson Button

Formel 1 2014 Piloten

Jenson Button

Kevin Magnussen

Formel 1 2014 Piloten

Kevin Magnussen

McLaren will Hamilton weniger bezahlen

Trotz Mercedes-Rekordangebot

McLaren will Hamilton weniger bezahlen

Hamilton stellt freche Forderungen

Poker um McLaren-Vertrag

Hamilton stellt freche Forderungen

Formel irre! Sieben Rennen, sieben Sieger

Spannend wie vor 30 Jahren

Formel irre! Sieben Rennen, sieben Sieger

Lewis Hamilton

Formel 1 2014 Piloten

Lewis Hamilton

McLaren angelt nach Alonso und Vettel

Honda macht's möglich

McLaren angelt nach Alonso und Vettel

Verdächtiges Paket bei Grand Prix gesprengt

Mehrere Zwischenfälle in Monaco

Verdächtiges Paket bei Grand Prix gesprengt

Üben Lewis & Nicole hier fürs erste Baby?

Fotowahnsinn auf Instagram

Üben Lewis & Nicole hier fürs erste Baby?

Mr. Ferrari als "King of Traktor"

Wie im echten Leben

Mr. Ferrari als "King of Traktor"

McLaren 650S Coupé und Spider

Ab sofort bestellbar

McLaren 650S Coupé und Spider

Mercedes GP

Formel 1 2014 Teams

Mercedes GP

Lewis Hamilton holt Barcelona-Pole

Weltmeister Vettel nur achter

Lewis Hamilton holt Barcelona-Pole

Mercedes erwartet noch hitzigeres Teamduell

Vor Grand Prix von Belgien

Mercedes erwartet noch hitzigeres Teamduell

Salzburger kauft Rekord-Ferrari

15 Millionen Euro!!!

Salzburger kauft Rekord-Ferrari

Nico Rosberg gewinnt Qualifying in Barcelona

Erste Startreihe für Mercedes

Nico Rosberg gewinnt Qualifying in Barcelona

McLaren Mercedes

Formel 1 2014 Teams

McLaren Mercedes

Niki Lauda findet: "Ferrari hat Scheiß-Auto!"

Silberpfeil schießt Giftpfeile

Niki Lauda findet: "Ferrari hat Scheiß-Auto!"




Formel1 Kalender

05.09.2014 10:00 Uhr

GP Italien: 1. Training

05.09.2014 14:00 Uhr

GP Italien: 2. Training

06.09.2014 11:00 Uhr

GP Italien: 3. Training

06.09.2014 14:00 Uhr

GP Italien: Qualifying

07.09.2014 14:00 Uhr

GP Italien: Rennen


Formel1Tweet


SportkommentareHeute

< Post von Frenkie Schinkels zum Salzburg-Debakel

Frenkie Schinkels

"Heute" hat ein Leiberl in Brasilien

WM Tagebuch

>

TopHeute