Schnellster Reifenwechsel Formel1

McLaren-Boxencrew stellt neuen Rekord auf

Ausgerechnet die heuer schon mehrmals indisponiert gewesene Boxencrew von McLaren-Mercedes hat am Sonntag im Grand Prix von Deutschland einen "Weltrekord" aufgestellt. Nur 2,31 stand Jenson Button beim zweiten Boxenstopp, so schnell wurde noch kein anderer Fahrer unter dem bestehenden Reglement mit neuen Reifen versehen.

+++ Boxenstopps bald in zwei Sekunden +++

Dieser Blitzstopp brachte Button auch am zweitplatzierten Red Bull von Sebastian Vettel vorbei, wodurch dieser später zum riskanten Zurücküberholen auf der Strecke gezwungen war. Wegen einer Regelverletzung bei diesem Manöver wurde Vettel nachträglich mit einer Zeitstrafe versehen und fiel im Endergebnis vom zweiten auf den fünften Platz zurück.


Haben Sie schon unseren Sport-Newsletter abonniert? Hier anmelden!
PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Formel1 (10 Diaserien)