Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Allerletzte Tickets!

Neil Young & Crazy Horse in Wien

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

Rollkragen-Comeback

Mode: Das sind die Herbst-Trends!

The Purge: Anarchy

Horror vom Feinsten

The Purge: Anarchy

Die besten TV-Freunde

Scrubs & Co.

Die besten TV-Freunde

03.09.2012

Unfall in erster Kurve

F1-Crash: So litt die schöne Nicole

Nicole Scherzinger

In der McLaren-Box musste Nicole Scherzinger den Horror-Crash von Spa mitansehen (© RTL)

Es waren bange Momente für Lewis Hamilton und seine Freundin . "Bad Boy" Grosjean: "Ich entschuldige mich bei allen".

Horror in der Formel 1! Auch am Tag nach dem Start-Crash in Spa (Bel) stand den Betroffenen der Schreck ins Gesicht geschrieben. Wie durch ein Wunder blieben Fernando Alonso (Sp) und Lewis Hamilton (GB) nach dem von Romain Grosjean provozierten Unfall ohne Verletzungen. "Es war furchtbar", sagt "Pussycat" Nicole Scherzinger, Freundin von Hamilton. "Ich stand in der Box, befürchtete das Schlimmste." Das trat zum Glück nicht ein. Übeltäter Grosjean sah seinen Fehler ein. "Ich möchte mich bei allen Fahrern entschuldigen", meinte der Franzose, der bereits zum sechsten Mal in der ersten Runde einen Crash verursachte. Die Folge: ein Rennen Sperre.

+++ Herbe Kritik an Grosjean und Sicherheit +++

Alonso ("Ich hätte schwer verletzt sein können") behielt trotz Ausfall die WM-Führung, Red-Bull-Star Sebastian Vettel (D) rückte ihm aber bis auf 24 Punkte nahe. "Jetzt ist die WM wieder völlig offen", jubelte der Doppel-Weltmeister.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Mercedes vor nächstem Doppelsieg im Kanada-GP

Ideale Strecke für Silberpfeile

Mercedes vor nächstem Doppelsieg im Kanada-GP

Alonso, Räikkönen und Co.

Formel-1-Stars und ihre Frauen

Romain Grosjean

Formel 1 2014 Piloten

Romain Grosjean

Verletzte bei Unfall in Brigittenau

Frau in Spital gebracht

Verletzte bei Unfall in Brigittenau

Polizeiauto crasht vor der Wiener Hauptuni

Auf Jagd nach Einbrechern

Polizeiauto crasht vor der Wiener Hauptuni

Fahrerflucht nach Crash in Favoriten

Vier Autos beschädigt

Fahrerflucht nach Crash in Favoriten

Zwei tödliche Unfälle in der Steiermark

Biker und Traktorlenker tot

Zwei tödliche Unfälle in der Steiermark

Obersteirer starb bei Frontalkollision

Beifahrerin schwer verletzt

Obersteirer starb bei Frontalkollision

Grosjean darf bei Lotus bleiben

Vertrag verlängert

Grosjean darf bei Lotus bleiben




Formel1 Kalender

25.07.2014 10:00 Uhr

GP Ungarn: 1. Training

25.07.2014 14:00 Uhr

GP Ungarn: 2. Training

26.07.2014 11:00 Uhr

GP Ungarn: 3. Training

26.07.2014 14:00 Uhr

GP Ungarn: Qualifying

27.07.2014 14:00 Uhr

GP Ungarn: Rennen


Formel1Tweet


SportkommentareHeute

< EM-Quali ein Muss?

Frenkie Schinkels

"Heute" hat ein Leiberl in Brasilien

WM Tagebuch

>

TopHeute