Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

04.10.2012

Formel-1-Kolumne

Baba Schumi!

Markus Miksch

Markus Miksch ist Sportchef bei Heute.at. (© Hertel)

Nun ist er also fix, dein zweiter Rücktritt. Ich persönlich finde es schade, dass dir die Motivation fehlt, weiterzumachen. Gerne hätte ich dich noch gegen die Jungen fahren gesehen. Jetzt beginnt deine Abschiedstournee, die hoffentlich noch mit einer Glanzstunde zu Ende geht. Ich drücke dir jedenfalls die Daumen.

Als du dich entschieden hast, den Rücktritt vom Rücktritt zu erklären, war die Aufregung groß. Nie habe ich die Kritiker verstanden, die meinten, du würdest dein eigenes Denkmal zerstören. Du wirst immer einer der Größten dieses Sports bleiben. Deine sieben Titel, deine 91 Siege werden in Erinnerung bleiben und nicht, dass du in einem nicht konkurrenzfähigen Auto ein Comeback gewagt hast. Da warst du nicht der erste Weltmeister, der so seine Karriere ausklingen ließ.

Ich finde auch, dass dir das Comeback gut getan hat. Man hört, du bist menschlicher und umgänglicher geworden. Du hast gelernt mit Niederlagen umzugehen. Ich hoffe, du bleibst dem Motorsport erhalten, von deiner Erfahrung kann die Formel 1 nur profitieren.

Alles Gute für deinen neuen Lebensabschnitt!

News für Heute?


Verwandte Artikel

Ab Reha-Beginn keine Infos über Schumacher

Managerin Kehm kündigt an

Ab Reha-Beginn keine Infos über Schumacher

Michael Schumacher teilweise wach!

Verlegung in Reha-Klinik?

Michael Schumacher teilweise wach!

Aufwachprozess gestoppt? Managerin dementiert

Verwirrung um Schumis Zustand

Aufwachprozess gestoppt? Managerin dementiert

Schumi-Spott: Magazin empört ganz Europa

Nach dem "Heute"- Bericht

Schumi-Spott: Magazin empört ganz Europa

Kamera beweist: Schumi war langsam unterwegs

Neue Infos zu Unfallhergang

Kamera beweist: Schumi war langsam unterwegs

Zeuge filmte Schumis tragischen Skiunfall

"Nicht schnell unterwegs"

Zeuge filmte Schumis tragischen Skiunfall

Diesen Stars bedeutet Geld mehr als ihre Heimat

Prominente Steuerflüchtlinge

Diesen Stars bedeutet Geld mehr als ihre Heimat




Formel1 Kalender

09.05.2014: 10:00 Uhr

GP Spanien: 1. Training

09.05.2014: 14:00 Uhr

GP Spanien: 2. Training

10.05.2014: 11:00 Uhr

GP Spanien: 3. Training

10.05.2014: 14:00 Uhr

GP Spanien: Qualifying

11.05.2014: 14:00 Uhr

GP Spanien: Rennen


Formel1Tweet


SportkommentareHeute

< Der Star ist der Arzt

Frenkie Schinkels

Red Bull Racing ein schlechter Verlierer?

Markus Miksch

Schwärmerei

Marc Girardelli

>

TopHeute