Formel 1 in Brasilien

12. November 2017 17:31; Akt: 12.11.2017 19:34 Print

Vettel siegt, Hamilton rollt Feld von hinten auf

Sebastian Vettel ist der strahlende Sieger des Grand Prix von Brasilien. Weltmeister Lewis Hamilton rast vom letzten Startplatz noch auf Rang vier.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Von Startplatz zwei aus fährt Sebastian Vettel beim Grand Prix von Brasilien, dem vorletzten Stopp der Formel-1-Saison, zum Sieg. Den Grundstein für seinen Triumph legte der deutsche Ferrari-Pilot bereits am Start, als er den Pole-Position-Mann Valtteri Bottas (Mercedes) in der ersten Kurve überholte.

Der Finne wiederum landete am Ende auf dem zweiten Rang, das Duell der beiden um Platz zwei in der WM-Wertung ist in der Theorie somit weiterhin offen. Allerdings beträgt der Vorsprung von Vettel auf Bottas vor dem abschließenden Rennen in Abu Dhabi (26.11.) bereits 22 Punkte.

Hamilton zeigt, dass er ein würdiger Weltmeister ist

Die Story des Rennens schrieb aber einmal mehr Weltmeister Lewis Hamilton. Nach seinem Crash im Qualifying rollte der 32-Jährige in seinem Mercedes das Feld in beeindruckender Art und Weise von hinten auf, nach 71 absolvierten Runden fehlten ihm nur wenige Zehntelsekunden auf den drittplatzierten Kimi Räikkönen (Ferrari). Als Belohnung dafür streifte der Engländer den Titel des "Driver of the day" ein. "Das ist der beste vierte Platz, den ich je gesehen habe", jubelte Mercedes-Motorsport-Chef Toto Wolff.

Die beiden Red-Bull-Piloten Max Verstappen und Daniel Ricciardo mussten sich nach einem turbulenten Rennen mit den Plätzen fünf und sechs begnügen.



Das könnte Sie auch interessieren:

(red.)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Seitenblick am 13.11.2017 07:40 Report Diesen Beitrag melden

    geschenkter Sieg

    Naja ein geschenkter Sieg. Wenn Hamilton vorne gestartet wäre hätte er die Roten zweimal überholt und wäre dabei noch dazu Kreise um sie gefahren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Seitenblick am 13.11.2017 07:40 Report Diesen Beitrag melden

    geschenkter Sieg

    Naja ein geschenkter Sieg. Wenn Hamilton vorne gestartet wäre hätte er die Roten zweimal überholt und wäre dabei noch dazu Kreise um sie gefahren.