Neuer Formel-1-Kalender

01. März 2018 13:29; Akt: 01.03.2018 13:40 Print

Vettel und Co. fahren 2019 in Miami und Hanoi

Die Formel 1 bekommt in der Saison 2019 zwei neue Strecken. Miami und Hanoi stehen im vorläufigen Renn-Kalender für die übernächste Saison.

So sieht der neue Ferrari aus
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Formel 1 könnte in der übernächsten Saison zwei neue Strecken dazubekommen. Im WM-Kalender für 2019 scheinen Miami und Hanoi auf. Außerdem soll Buenos Aires ein Comeback in der Königsklasse feiern.

Laut einem Bericht von "Auto, Motor und Sport" soll der bereits vollgepackte Formel 1-Kalender einen weiteren Neuanstrich bekommen. Mit Miami soll ein weiteres USA-Rennen stattfinden, Vietnam soll mit Hanoi ebenfalls in den Kalender rutschen.

Unklarheit in Buenos Aires

In Miami soll ein spektakulärer Stadtkurs zum neuen Highlight werden, auch die Strecke in Hanoi wurde bereits von der FIA abgenommen. Ebenfalls auf Aufnahme in den Rennbetrieb hofft Buenos Aires, dort ist allerdings die Finanzierung für den Umbau noch nicht geklärt.

Ob die neuen Strecken zusätzlich dazukommen oder ob andere Standorte eingestampft werden, ist ebenfalls noch offen.


(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.