WM-Quali gegen GER

Beten für Erfolg! Kicker legen los

ÖFB

Hände zum Himmel! Die ÖFB-Kicker starten mit lockerem Training

Mehr Fakten
ÖFB

Hände zum Himmel! Die ÖFB-Kicker starten mit lockerem Training

Ruhe vor dem Sturm! Das österreichische Nationalteam startete mit zwei lockeren Einheiten das Vorbereitungsprogramm für den WM-Quali-Auftakt gegen Deutschland (11.9., 20.30 Uhr, live ORFeins).

Einige Spieler, wie Stuttgarts Martin Harnik (Oberschenkel) und Mainz-Legionär Julian Baumgartlinger, kamen mit kleineren Wehwehchen in Wien an. "Sie können sich im Moment nur eingeschränkt bewegen. Aber ich hoffe, dass alle am Mittwoch voll einsteigen können", macht sich Teamchef Marcel Koller keine Sorgen.

Die macht sich auch Kapitän Christian Fuchs nicht, der dem Schlagerspiel bereits entgegenfiebert. "Wir treffen in jeder Quali auf die Deutschen und immer haben wir die Chance, ihnen ein Haxl zu stellen", so der Schalke-Verteidiger. "Es herrscht Hoffnung. Aber halten wir den Ball flach."

Ihre Meinung