Fußball - 1. Liga Fußball

3:0 für Vienna - St. Pölten chancenlos

3:0 für Vienna - St. Pölten chancenlos

First Vienna FC 1894 vs SKN St. Poelten, im Bild Zweikampf zwischen Peter Brandl, (SKN St. Poelten, #4) und Marcel Toth, (First Vienna FC 1894, #8) beim Hinspiel (© EXPA (www.picturedesk.com))

AUT, 2. FBL, First Vienna FC 1894 vs SKN St. Poelten =
First Vienna FC 1894 vs SKN St. Poelten, im Bild Zweikampf zwischen Peter Brandl, (SKN St. Poelten, #4) und Marcel Toth, (First Vienna FC 1894, #8) beim Hinspiel

Ihr erster Auswärtssieg seit April hat sich für die Vienna in St. Pölten ausgezahlt. Mit 3:0 (2:0) pulverisierten sie die St. Pöltner auf dem eigenen Rasen. Trotzdem bleiben die Wiener in der ersten Liga weiter auf dem achten Platz und liegen damit mit den Niederösterreichern gleichauf.

Die Tore fielen durch Lackner, der in der 22. Minute nach einem Eckball der St. Pöltner für die Vienna einnetzen konnte. Wolfgang Mair legte in der 38. Minute nach. In der zweiten Halbzeit setzte Konstantin Kerschbaumer nach dem Wechsel in der 67. Minute noch eins drauf.

Die St. Pöltner haben damit am Freitag ihr drittes Spiel ohne Tor und Punkt in Folge hinter sich gebracht.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)