Premier League Fußball

Scharner schießt West Bromwich zum Sieg

Scharner schießt West Bromwich zum Sieg

Scharner netzt zum 2:1-Endstand ein (© Reuters)

Paul Scharner
Scharner netzt zum 2:1-Endstand ein
West Bromwich feierte in der 9. Runde der Premier League einen wichtigen Sieg bei Aston Villa. ÖFB-Legionär Paul Scharner erzielte dabei das Siegtor.

Mit dem 2:1 in Birmingham sprang West Bromwich auf Platz zehn in der Tabelle und hat nun ein gutes Polster auf die Abstiegsplätze. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte Paul Scharner, der sein erstes Saisontor erzielte.

+++ Tabelle und Ergebnisse der Premier League +++

Dabei lief das Spiel für die "Drosseln" am Anfang nicht nach Wunsch. Aston Villa, wo ÖFB-Legionär Andreas Weimann wegen einer Grippeerkrankung nicht im Kader stand, ging durch einen Strafstoß (23., Bent) in Führung.

Die Wende zugunsten von West Bromwich folgte in Minute 35, nachdem Herd ausgeschlossen wurde. Olsson besorgte noch vor der Pause den Ausgleich (45.). Den Siegtreffer zum 2:1-Endstand machte Scharner per Kopf nach einem Eckball von Brunt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)