Verhandlungen laufen Fußball

Playboy-Model will Kultverein kaufen

Sybil Danning Playboy

Sybil Danning am Cover des Playboy im August 1983

Sybil Danning Playboy

Sybil Danning am Cover des Playboy im August 1983

Der englische Fußball-Traditionsklub Sheffield Wednesday im Besitz einer gebürtigen Oberösterreicherin? Vielleicht! Die millionenschwere Produzentin Sybil Danning (63), einst gefeiertes Nacktmodel und Schauspiel-Sternchen, will den Verein kaufen und wieder an die Spitze führen. Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren.

Mit freizügigen Filmen wie "Die liebestollen Apothekertöchter" oder "Der Schulmädchen-Report" startete die als Sybille Johanna Danninger in Ried im Innkreis geborene Mimin ihre Schauspiel-Karriere. Auch für den "Playboy" ließ die Blondine ihre Hüllen fallen. Den Durchbruch schaftte Danning in den USA. Als Produzentin von B-Filmen scheffelte sie Millionen.

Jetztr will die Unternehmerin investieren - am liebsten in Sheffield Wednesday. "Ich war lange auf der Suche nach einem Team mit breiter Fanbasis und Potenzial", sagt die inzwischen 63-Jährige zum geplanten Einstieg beim vierfachen englischen Meister. Beim derzeitigten Drittligisten spielten schon Stars wie Chris Waddle und Trevor Francis.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel