Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

04.01.2012

Brasilien

Ex-Fußballer Ronaldo leidet an Dengue-Fieber

Ronaldo

Ronaldo ist auf Mosquitos derzeit nicht gut zu sprechen. Das Foto zeigt ihm in einem Krankenhaus (© Claro Ronaldo/Twitter)

Moskitos wurden dem ehemaligen Stürmerstar der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft  zum Verhängnis. Er leidet am in den Tropen verbreiteten Dengue-Virus.

"Verdammte Moskitos", schimpfte Ronaldo via Twitter. Die Insekten haben den Ex-Fußballer mit dem Dengue-Fieber infiziert. Das Dengue-Virus tritt vor allem in den Tropen auf und wird durch Moskitos übertragen. Es verursacht Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen. Medienberichten urlaubte Ronaldo gerade mit seiner Familie im brasilianischen Bundesstaat Bahia, als er sich ansteckte.

Bereits wieder aus Krankenhaus entlassen
Der 35-jährige musste zur Behandlung ins Krankenhaus, wo er auch Infusionen erhielt. "Ich wurde letzte Nacht entlassen. Nun muss ich mich ausruhen, um rasch wieder gesund zu werden", twitterte der frühere brasilianische Nationalspieler. Er richtete jenen, die wie er das Jahr mit Dengue-Fieber begonnen haben, schöne Grüße aus.

Ronaldo ist derzeit Leiter des Organisationskomitees der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in seiner Heimat. Der mit 15 Treffern erfolgreichste Torschütze der WM-Geschichte, hatte seine Karriere Mitte Februar 2011 wegen anhaltender Gesundheitsprobleme beendet.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Miroslav Klose bricht Ronaldos WM-Torrekord

Im Halbfinale gegen Brasilien

Miroslav Klose bricht Ronaldos WM-Torrekord

Confed-Cup: Brasilien siegt mit 3:0 gegen Japan

Frühe Führung durch Jungstar

Confed-Cup: Brasilien siegt mit 3:0 gegen Japan

Lustige TV-Pannen bei der Fußball-WM

Versprecher und Kurioses

Lustige TV-Pannen bei der Fußball-WM

Messi: Ist der Superstar faul?

Laufarme Leistung

Messi: Ist der Superstar faul?

FIFA plant Aufstockung des Wechselkontingents

Bald vier Wechsel möglich?

FIFA plant Aufstockung des Wechselkontingents

Deutschland bangt um Thomas Müller

Nach "Freistoß-Hoppala"

Deutschland bangt um Thomas Müller

Torfestival in Brasilien!

Die WM der Tore

Torfestival in Brasilien!

Einsamer Marcel Koller schaut WM in Favelas

ÖFB-Teamchef in Brasilien

Einsamer Marcel Koller schaut WM in Favelas

Zwei "Endspiele" um den Einzug ins Achtelfinale

Brasilien, Kroatien und Mexiko

Zwei "Endspiele" um den Einzug ins Achtelfinale

2010 lässt die Spanier hoffen

Wende nach Fehlstart?

2010 lässt die Spanier hoffen

"Spiel der letzten Chance"

Verlieren verboten!

"Spiel der letzten Chance"

Die WM der Eigentore! 3 Stück in 11 Matches

Mehr als in Südafrika 2010

Die WM der Eigentore! 3 Stück in 11 Matches

Das Duell der "heißesten" Fans

Dorismar gegen Larissa

Das Duell der "heißesten" Fans

WM 2014 wird zum Kampf der Systeme

"Heute"-Experte Frenkie Schinkels

WM 2014 wird zum Kampf der Systeme

Brasilien ist für Marcel Koller der Favorit

ÖFB-Teamchef im "Heute"-Talk

Brasilien ist für Marcel Koller der Favorit



TopHeute