Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tote am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

05.01.2012

Wayne Rooney

Haarliche Zeiten für einstigen Glatzkopf

Wayne Rooney

Der Vorher-Nachher-Vergleich (© Reuters/AP/Montage)

Im Juni 2011 unterzog sich Wayne Rooney einer Haartransplantation (Heute.at berichtete). Das Ergebnis kann sich sehen lassen...

"Ich drohte, mit 25 kahl zu werden", begründete der ManU-Stürmer damals den kosmetischen Eingriff. 36.000 Euro und Monate später merkt man Rooney die Veränderung an. Vorbei ist es mit der kargen Haarlandschaft.

Auf seine Kopfballqualitäten wirkt sich die wiedergewonnene Haarpracht bisher gut aus. In dieser Premier-League-Saison steht der 27-Jährige aktuell bei zwei Treffern per Haupt, ein Jahr zuvor brachte er es insgesamt gerade einmal auf drei.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Manchester City's Titel-Träume wohl geplatzt

Nur 2:2 in der Premier League

Manchester City's Titel-Träume wohl geplatzt

Alaba trifft mit Bayern auf Manchester United

Champions League Viertelfinale

Alaba trifft mit Bayern auf Manchester United

Newcastle-Coach Pandew sieben Spiele gesperrt

Nach Kopfstoß gegen Spieler

Newcastle-Coach Pandew sieben Spiele gesperrt

Vidic wechselt nach Saison zu Inter Mailand

Manchester United-Kapitän

Vidic wechselt nach Saison zu Inter Mailand

Die internationalen Transfer-Highlights

Jänner-Übertrittszeit

Die internationalen Transfer-Highlights

ManCity schießt sich an die Tabellenspitze

5:1-Erfolg über Tottenham

ManCity schießt sich an die Tabellenspitze

Anelka drohen fünf Spiele Sperre nach Torjubel

Umstrittener "Quenelle"-Gruß

Anelka drohen fünf Spiele Sperre nach Torjubel



Fußball-WM Countdown

WO.

TAGE

STD

MIN

SEK


TopHeute