Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Tödlicher Brand in der City | Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Damen aufgepasst

8 Dinge, die Männer geheimhalten

Rollender Palast schwimmt

Amphibien-Wohnmobil

Rollender Palast schwimmt

Tara ist schwer verliebt

ATV-Starlet im Frühling

Tara ist schwer verliebt

21.02.2012

ÖFB-Kaderbekanntgabe

Koller verhilft Garics zum Team-Comeback

Marcel Koller

Marcel Koller nahm ein paar Veränderungen am Kader vor (© dapd)

Marcel Koller gab am Dienstag den Kader für das freundschaftliche Länderspiel gegen Finnland (29. Februar in Klagenfurt) bekannt. Unter anderem kehrt Italien-Legionär György Garics in das ÖFB-Aufgebot zurück.

György Garics

Rechtsverteidiger Garics spielt bei Serie-A-Klub Bologna (© dapd)

Garics stand zuletzt beim 1:5 gegen Spanien am 18. November 2009 im ÖFB-Kader. Danach kam es zum Zerwürfnis mit Ex-Teamchef Dietmar Constantini, woraufhin der Ex-Rapidler nicht mehr berücksichtigt wurde. Apropos Rapid: Der Rekordmeister stellt mit Team-Debütant Guido Burgstaller nur einen Spieler, Lokalrivale Austria hingegen gleich fünf.

Unter Koller erstmals einberufen wurden außerdem Christian Gratzei, Jakob Jantscher, Yasin Pehlivan und Jürgen Säumel. Hingegen sind die verletzten Sebastian Prödl, Franz Schiemer und Pascal Grünwald sowie auf Florian Mader, Christopher Drazan und Christopher Trimmel, die im November gegen die Ukraine noch im Kader standen, nicht dabei oder nur auf Abruf.

Der ÖFB-Kader für das Freundschaftsspiel gegen Finnland:

Tor: Robert Almer (Fortuna Düsseldorf/1 Länderspiel), Heinz Lindner (Austria/0), Christian Gratzei (Sturm Graz/9)

Abwehr: Aleksandar Dragovic (FC Basel/14), Christian Fuchs (Schalke/47/1 Tor), György Garics (Bologna/23/1), Florian Klein (Austria/10), Georg Margreitter (Austria/0), Manuel Ortlechner (Austria Wien/7), Emanuel Pogatetz (Hannover/47/2), Markus Suttner (Austria/0)

Mittelfeld: David Alaba (Bayern München/16), Julian Baumgartlinger (Mainz/18), Guido Burgstaller (Rapid/0), Andreas Ivanschitz (Mainz/52/8), Jakob Jantscher (Salzburg/9/1), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/16/1), Veli Kavlak (Besiktas/15), Yasin Pehlivan (Gaziantepspor/13), Jürgen Säumel (Sturm Graz/19)

Angriff: Marko Arnautovic (Werder Bremen/16/5), Martin Harnik (Stuttgart/28/6), Erwin Hoffer (Eintracht Frankfurt/27/4), Marc Janko (FC Porto/24/10)

Auf Abruf: Lukas Königshofer (Rapid/0) - Ekrem Dag (Besiktas/10), Tanju Kayhan (Besiktas/0), Christopher Dibon (Admira/1/1), Manuel Weber (Sturm Graz/1), Philipp Hosiner (Admira/1), Roman Kienast (Austria/11/1), Stefan Maierhofer (Salzburg/19/1), Christopher Drazan (Rapid/3), Christopher Trimmel (Rapid/3)

News für Heute?


Verwandte Artikel

ÖFB-Team verschenkt Sieg gegen Uruguay

1:1 nach Pausenführung

ÖFB-Team verschenkt Sieg gegen Uruguay

Wörtherseestadion mit Bewährungsprobe

ÖFB-Test gegen Uruguay

Wörtherseestadion mit Bewährungsprobe

ÖFB-Team spielt gegen Uruguay um "WM-Titel"

Inoffizielle Weltmeisterschaft

ÖFB-Team spielt gegen Uruguay um "WM-Titel"

Branko Boskovic im Interview zur der EM-Quali

"Jeder kann jeden schlagen!"

Branko Boskovic im Interview zur der EM-Quali

Russland-Coach Capello hat "ungutes Gefühl"

Österreich sehr guter Gegner

Russland-Coach Capello hat "ungutes Gefühl"

ÖFB-Team so gut wie zuletzt im Juli 2001

43. in FIFA-Weltrangliste

ÖFB-Team so gut wie zuletzt im Juli 2001

Janko: "Täglich grüßt das Murmeltier"

Goldtorschütze gegen USA

Janko: "Täglich grüßt das Murmeltier"

Alaba & Co. wurden von Lkw blockiert

ÖFB-Bus musste warten

Alaba & Co. wurden von Lkw blockiert



Fußball-WM Countdown

WO.

TAGE

STD

MIN

SEK


TopHeute