Frenkie Schinkels Fußball

"Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken"

Austria Wien

Wann läuft die Zeit von Ivica Vastic (Mi.) bei der Wiener Austria ab? Noch halten die Manager Tommy Parits (re.) und Markus Kraetschmer zu ihrem glücklosen Trainer.

Austria Wien

Wann läuft die Zeit von Ivica Vastic (Mi.) bei der Wiener Austria ab? Noch halten die Manager Tommy Parits (re.) und Markus Kraetschmer zu ihrem glücklosen Trainer.

Frenkie Schinkels

"Heute"-Experte Frenkie Schinkels

Tiefpunkt! Mit dem blamablen und hochverdienten 0:1 beim Tabellenletzten Kapfenberg verabschiedete sich die Wiener Austria vom Titelrennen. Dabei hätte nach der Ablöse von Coach Karl Daxbacher im Winter alles besser werden sollen. Das Gegenteil ist der Fall. Heute-Experte Frenkie Schinkels kennt die Gründe für die Talfahrt.

"Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken", stellt Schinkels General-Manager Tommy Parits an den Pranger. "Er war verantwortlich für den lange Zeit guten Weg der Austria, er ist es jetzt für den Misserfolg. Auch wenn es für die Fans traurig ist: Diese Mannschaft ist nicht besser. Stützen wie Acimovic, Dragovic, Junuzovic und Barazite wurden nicht ersetzt. Daran ist die Investoren-Gruppe im Hintergrund auch gar nicht interessiert. Ihr geht es nur um den finanziellen Erfolg."

Und Coach Ivica Vastic? "Wie einige Spieler muss auch er sich hinterfragen", sagt Schinkels. "Welchen Sinn macht es, Österreichs besten Torjäger auf die Bank zu setzen? Keinen. Die Austria muss mit zwei Spitzen spielen – egal, wie die heißen."
Ist Ex-Sturm-Coach Franco Foda ein Thema? "Nein, kein gestandener Trainer tut sich diese Austria jetzt an."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel