68 Mal getroffen Fußball

Messi knackt Gerd Müllers Torrekord

Messi knackt Gerd Müllers Torrekord

Schön langsam sollte man sich neue Superlativen einfallen lassen, um Messi zu beschreiben. (© EFE)

Lionel Messi
Schön langsam sollte man sich neue Superlativen einfallen lassen, um Messi zu beschreiben.
Mit seinem Dreierpack beim 4:1-Sieg gegen Malaga hat Lionel Messi den fast 40 Jahre alten Torrekord von Gerd Müller in Vereins-Pflichtspielen geknackt. Der argentinische Weltfußballer kommt in der laufenden Saison für den FC Barcelona auf 68 Tore und hat damit eins mehr erzielt als der deutsche "Bomber der Nation" 1972/73 für Bayern München.

Messi erzielte seine Treffer in sechs verschiedenen Wettbewerben, Müller traf in Bundesliga, DFB-Pokal und Europacup sowie dem damals zur Überbrückung der Olympia-Pause eingeführten Ligapokal.

Addiert man allerdings die Länderspiel-Tore in den jeweiligen Saison hinzu, hat Müller mit 73 Toren gegenüber 70 von Messi noch die Nase vorn.

Der Vergleich
  Lionel Messi Gerd Müller
Meisterschaft 46 36
Cupspiele 2 7
Europacup 14 12
Nationaler Supercup 3 -
Europäischer Supercup 1 -
Klub-WM 2 -
Ligapokal - 12
Ergebnis 68 67

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)