Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bildungseinsparungen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

So gibts strahlend weiße Zähne!

Die besten Tipps

So gibts strahlend weiße Zähne!

Kühlschrank verrät Speiseplan

Was darf auf den Teller?

Kühlschrank verrät Speiseplan

Die 5 Song Contest Loser

Wurst immer beliebter

Die 5 Song Contest Loser

01.06.2012

Sensationstransfer?

PSG bietet 150 Mio. für Rooney

Wayne Rooney

Wayne Rooney wäre PSG 150 Mio. Euro wert (© APA)

Er könnte der teuerste Kicker der Welt werden: Der französische Spitzenklub Paris Saint-Germain will Manchester United Wayne Rooney abluchsen - um unglaubliche 150 (in Worten: einhundertfünfzig) Millionen Euro.

Lionel Messi hat ihnen bereits abgesagt, ebenso Carlos Tevez (Manchester City) und Alexandre Pato (AC Milan) - doch die Geldgeber hinter Paris St. Germain lassen sich nicht beirren. Um 150 Millionen Euro wollen sie Wayne Rooney aus dem Norden Englands an die Seine locken. Hinter dem traditionsreichen Hauptstadtklub steht seit 31. Mai des Vorjahrs die Qatar Investment Authority (QIA) - die gerüchteweise auch schon bei Manchester United einsteigen wollte.

Insider rechnen nicht damit, dass Rooney tatsächlich in die französische Hauptstadt geht. PSG ist sportlich nicht die attraktivste Adresse. Trotz Investitionen von 120 Millionen Euro reichte es heuer nur zu Platz 2 in der Liga, während sich der Kleinstadtclub Montpellier OSC zum Meister krönte.

Sollte der Transfer tatsächlich klappen, hätte Manchester United wohl einen Rekord aufgestellt, an den lange kein Klub herankommen wird; der bislang teuerste Wechsel aller Zeiten war nämlich jener von Cristiano Ronaldo zu Real Madrid. 94 Millionen Euro spülte der Portugiese im Jahr 2009 in die Vereinskasse. Die "Red Devils" hätten damit mit zwei Spielerverkäufen in nur drei Jahren fast 250 Millionen Euro lukriert.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Cristiano Ronaldo und Ibrahimovic verletzt

Nach dem CL-Viertelfinale

Cristiano Ronaldo und Ibrahimovic verletzt

3:0! Real Madrid nimmt in CL Rache an Dortmund

PSG mit guter Ausgangsposition

3:0! Real Madrid nimmt in CL Rache an Dortmund

Dortmund reist ohne Spielerfrauen nach Madrid

Klopp: "Müssen cojones haben"

Dortmund reist ohne Spielerfrauen nach Madrid

Alaba trifft mit Bayern auf Manchester United

Champions League Viertelfinale

Alaba trifft mit Bayern auf Manchester United

Vidic wechselt nach Saison zu Inter Mailand

Manchester United-Kapitän

Vidic wechselt nach Saison zu Inter Mailand

Nullnummer im Londoner Stadtderby

Arsenal gegen Chelsea

Nullnummer im Londoner Stadtderby

Arsenal gegen Bayern als CL-Schlager

ManCity trifft auf Barcelona

Arsenal gegen Bayern als CL-Schlager

Manchester United kann doch noch gewinnen

3:0-Sieg über Aston Villa

Manchester United kann doch noch gewinnen



Fußball-WM Countdown

WO.

TAGE

STD

MIN

SEK


TopHeute