Das Drama des Star-Kickers Fußball

Luca Tonis Sohn tot geboren

Drama um Ex-Bayern-Stürmer Luca Toni und seine Verlobte Marta Cecchetto: Der Sohn des Paares kam am Freitag um 18:10 Uhr tot zur Welt.

"Der Tag, der der schönste in unserem Leben sein sollte, wurde zum schlimmsten. Unser Kind hat uns verlassen, bevor es das Licht der Welt sah. Wir bitten alle um Verständnis, aber dieser große Schmerz muss nur meiner und der von Marta sein", schreibt Toni in einer Presseaussendung.

Die Geburt hätte eigentlich in Modena stattfinden sollen, berichtet Bild.de, wegen des Erdbebens sei man aber nach Turin ausgewichen.

Toni spielt derzeit bei Al-Nasr de Riyad in Saudi Arabien. Er stand 2006 im Kader der Nationalmannschaft, als Italien Weltmeister wurde. Mit dem FC Bayern München holte er zwei Meistertitel, krönte sich 2008 zum Torschützenkönig in der Deutschen Bundesliga.


Haben Sie schon unseren Sport-Newsletter abonniert? Hier anmelden!
PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel