Neue Auswärts-Dress präsentiert Fußball

SK Rapid testet am 17. Juli gegen die AS Roma

Der SK Rapid präsentiert die neuen Auswärts-Trikots und testet gegen die AS Roma.

Rapid-Kapitän Steffen Hofmann flankiert von den beiden Neuzugängen Gerson Guimares Ferreira Junior (l.) und Terrence Boyd (r.) vor dem Wiener Riesenrad.

Der SK Rapid präsentiert die neuen Auswärts-Trikots und testet gegen die AS Roma.

Rapid-Kapitän Steffen Hofmann flankiert von den beiden Neuzugängen Gerson Guimares Ferreira Junior (l.) und Terrence Boyd (r.) vor dem Wiener Riesenrad.

Der SK Rapid empfängt zur Generalprobe für den Startschuss in die neue Bundesliga-Saison einen prominenten Gegner. Am 17. Juli gastiert die AS Roma im Hanappi-Stadion.

+++ Rapid holt US-Stürmer Boyd von Dortmund +++

Wie die Hütteldorfer am Donnerstag anlässlich der Präsentation des neuen Auswärtstrikots unter dem Wiener Riesenrad bekanntgaben, wurde mit dem dreifachen italienischen Meister eine diesbezügliche Einigung erzielt.

Mit der Roma kommen Topstars wie Langzeitkapitän Francesco Totti, der niederländische Teamtorhüter Maarten Stekelenburg oder Italiens aktueller Teamkicker Daniele de Rossi nach Wien. Neuer Trainer ist der gebürtige Tscheche Zdenek Zeman. Die genaue Anpfiffzeit sowie die Karten-Verkaufsmodalitäten werden noch bekanntgegeben. Tickets wird es zum Einheitspreis von 15 Euro geben, Kinder zahlen 5 Euro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel