Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

05.07.2012

Liebe Klubbosse

Wieso gibt es keine Transfer-Kracher?

Die Top-Neuzugänge der Bundesligisten: Nur Austrias Vrsic (500.000 EUR) und Rapids Boyd (400.000 EUR) kosteten Ablöse. Klein und Vrsic haben den größten Marktwert (je 1 Million), gefolgt von Gerson (900.000), Boghossian (850.000), Dibon (800.000) und Walch (600.000)

Die Top-Neuzugänge der Bundesligisten: Nur Austrias Vrsic (500.000 EUR) und Rapids Boyd (400.000 EUR) kosteten Ablöse. Klein und Vrsic haben den größten Marktwert (je 1 Million), gefolgt von Gerson (900.000), Boghossian (850.000), Dibon (800.000) und Walch (600.000) (© Montage: Heute)

Was erwartet die heimischen Fußball-Fans in 15 Tagen beim Saisonstart der tipp3-Fußball-Bundesliga? Keine klingenden Namen. Nur 1,3 Millionen € investierten die heimischen Klubs in Neuzugänge.

Austrias Dare Vrsic ist mit 500.000 € Ablöse und einem Marktwert von genau einer Million der Top-Transfer. Knapp dahinter: Terrence Boyd, der für 400.000 € von den Dortmund-Amateuren zu Rapid wechselte.

"Sparefroh" der Einkäufer ist Salzburg: Klein, Dibon und Boghossian kosteten keinen Cent Ablöse. Kein Vergleich zu den internationalen Top-Ligen: Italiens Serie- A-Klubs investierten bisher 159,9 Millionen € in Neuzugänge, gefolgt von der deutschen Bundesliga (130,9) und Englands Premier League (127,3).

News für Heute?


Verwandte Artikel

Vanek von NY Islanders zu Montreal Canadiens

Im Kampf um Stanley Cup dabei

Vanek von NY Islanders zu Montreal Canadiens

Bullen-Duo hinter "Herr der Lüfte"!

Bollwerk und Torjäger

Bullen-Duo hinter "Herr der Lüfte"!

Däne Ankersen ab Sommer Salzburger

Norweger Kamara zu Austria

Däne Ankersen ab Sommer Salzburger

Die Bundesliga im "Heute"-Check

Tops, Flops, Zahlenspiele

Die Bundesliga im "Heute"-Check

Schnee: Wr. Neustadt gegen Red Bull abgesagt

Debatte um Ganzjahresmeisterschaft

Schnee: Wr. Neustadt gegen Red Bull abgesagt

Ferrari hat Rückenschmerzen

F1-Wechselroulette

Ferrari hat Rückenschmerzen

Überraschungen am letzten Transfer-Tag

Arnautovic, Kühbauer & Co

Überraschungen am letzten Transfer-Tag

Marco Arnautovic gab Celtic Glasgow einen Korb

Werder hatte schon zugestimmt

Marco Arnautovic gab Celtic Glasgow einen Korb

Ex-Rapidler Katzer kehrt zur Admira zurück

Verstärkung für Südstädter

Ex-Rapidler Katzer kehrt zur Admira zurück


1 Kommentar von unseren Lesern

0

skyrider (791)
08.07.2012 17:03

Wieso gibt es keine Transfer-Kracher?
Vielleicht, weil das Geld fehlt???
Da erinnert man sich doch glatt daran, daß WIEN-Energie mit großer Ankündigung EDLINGERs Fußball-Verein RAPID, sponserte - und im gleichen Jahr, die Stromgebühr für Wiens Bürger, in die Höhe schnellte! Und der "Zufall" auch noch mit der Regie dafür, beauftragt wurde: Der Sponsor-Betrag wurde mit Beginn der Herbst-Saison drastisch erhöht - und zwei, drei Monate später, auch die Stromgebühr!


Fußball-WM Countdown

WO.

TAGE

STD

MIN

SEK


TopHeute