Von Manchester United Fußball

Koreaner Park wechselt zu Queens Park Rangers

Koreaner Park Ji-Sung wechselt zu den Queens Park Rangers

Park Ji-Sung wechselt von den Red Devils zu den Queens Park Rangers.

Koreaner Park Ji-Sung wechselt zu den Queens Park Rangers

Park Ji-Sung wechselt von den Red Devils zu den Queens Park Rangers.

Der Südkoreaner Park Ji-sung wechselt von Manchester United zum Premier-League-Rivalen Queens Park Rangers. Wie die Londoner am Montag bekanntgaben, kommt der 31-jährige Mittelfeldmann für zwei Jahre.

Britischen Medienberichten zufolge ist der Transfer rund 6,3 Millionen Euro schwer. Park absolvierte seit 2005 über 200 Pflichtspiele für ManUnited, holte mit den "Red Devils" vier Meistertitel und stand 2009 als erster Asiate in einem Champions-League-Finale.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel