Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Drama am Mount Everest | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

So feiern unsere Promis Ostern

Nesterln, Hasen und Eier

So feiern unsere Promis Ostern

Eierpecken: So gewinnt man immer

Kampf ums stärkste Ei

Eierpecken: So gewinnt man immer

Schönste Stewardess- Uniformen

Bewerten Sie selbst!

Schönste Stewardess- Uniformen

20.07.2012

Bei Testspiel verletzt

David Alaba erleidet Ermüdungsbruch

David Alaba - Hoffen darauf, dass es sich um keine schwere Verletzung handelt

David Alaba - Hoffen darauf, dass es sich um keine schwere Verletzung handelt (© Marc Müller (dpa))

Das Testspiel des FC Bayern gegen den SSC Neapel hätte nach einem Tor von Österreichs Fußball-Aushängeschild David Alaba eigentlich zu einem glorreichen Auftritt des Österreichers werden sollen. Doch stattdessen verletzte sich Alaba im Match schwer.

In der 16. Minute war die Welt noch in Ordnung: Erst holte sich Alaba eine abgerissene Rafinha-Flanke, ließ dann sehenswert zwei Napoli-Verteidiger aussteigen und schloss danach eiskalt ab. 20 Minuten später dann der Schock: Der Österreicher bekam einen Schlag gegen das linke Bein und knickte ein. Kurz darauf musste er mit schmerzverzerrtem Gesicht ausgewechselt werden.

"Ich weiß nicht, ob es etwas schlimmes ist. Ich habe Schmerzen", erklärte Alaba nach dem Spiel gegenüber Bild. Die Bayern-Teamkollegen und Mannschaftsverantwortlichen zeigten sich besorgt. Wie die Untersuchungen in München später ergaben zog sich der Teamkicker einen Ermüdungsbruch zu. Er fällt sechs bis acht Wochen aus. Am Montag wird entschieden, ob der 20-Jährige operiert werden muss.

Das Ergebnis des Testspiels geriet schlussendlich zur Nebensache: Die Bayern mussten sich 2:3 geschlagen geben.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Ronaldo will für CL-Hit gegen Bayern fit werden

Wieder im Mannschaftstraining

Ronaldo will für CL-Hit gegen Bayern fit werden

Wer Barcelona schlägt, holt Champions League

Darf Atletico schon jubeln?

Wer Barcelona schlägt, holt Champions League

"Da gingen ein paar Bier rein bei mir"

Basler im "Heute"-Interview

"Da gingen ein paar Bier rein bei mir"

So feierte Alaba mit Bayern den Titel

Meisterparty in Berlin

So feierte Alaba mit Bayern den Titel

Beckenbauer: "Kein Machtvakuum" bei Bayern

Hoeneß-Comeback möglich

Beckenbauer: "Kein Machtvakuum" bei Bayern

Uli Hoeneß akzeptiert Gefängnisstrafe

Rücktritt als FCB-Präsident

Uli Hoeneß akzeptiert Gefängnisstrafe



Fußball-WM Countdown

WO.

TAGE

STD

MIN

SEK


TopHeute