Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

08.08.2012

"Wir kommen weiter"

Rapid überzeugt, 1:2 gegen Novi Sad zu drehen

Peter Schöttel

Peter Schöttel braucht nach Derby-Katastrophe wieder einen Ego-Schub. (© APA)

Rapid steht mit dem Rücken zur Wand. Gibt es heute kein Sieg gegen die Serben (ein 1:0 reicht, bei einem 2:1 nach 90 Minuten gibt es Verlängerung, ein 3:2, 4:3 usw. bedeutet das Aus), ist die Europacupsaison nach nur zwei Partien schon wieder vorbei.

+++ Rapid Wien fehlt die Kaderbreite +++

Ein Szenario, das Schöttel kalt lässt. "Wir werden aufsteigen. Das ist kein Zweckoptimismus, ich bin einfach überzeugt davon." Daran ändern auch die jüngsten Pleiten nichts. "Wir hatten nicht die Zeit, lange darüber nachzudenken." Umstellungen in der Mannschaft wird es dennoch geben. "Nicht aus Jux und Tollerei, sondern um sich optimal auf den Gegner einzustellen", sagt Schöttel.

Unter anderen wird es Stefan Kulovits treffen, der im Derby einen rabenschwarzen Tag erwischte. "Das nagt an ihm. Aber ich habe ihn noch nicht darauf angesprochen."

News für Heute?


Verwandte Artikel

Hofmann ist für Wiener Derby gerüstet

"Brisanter geht es nicht"

Hofmann ist für Wiener Derby gerüstet

Für 90 Min. ruht die Gager-Barisic-Freundschaft

Ur-Rapidler im "Heute"-Derby-Talk

Für 90 Min. ruht die Gager-Barisic-Freundschaft

Knapp 350 bei Rapid-Geisterspiel live vor Ort

Journalisten, Legenden, VIPs

Knapp 350 bei Rapid-Geisterspiel live vor Ort

Perfekte Generalprobe für Mission Europa League

Rapid bereit für die Play-offs

Perfekte Generalprobe für Mission Europa League

Pukki: "Stolz ein Teil der Rapid-Geschichte zu sein"

Letzter Torschütze in St. Hanappi

Pukki: "Stolz ein Teil der Rapid-Geschichte zu sein"

17 weitere Urteile gegen Rapid-Fans bestätigt

Ein Rädelsführer kam nicht

17 weitere Urteile gegen Rapid-Fans bestätigt

Kienast und Stöger sind keine Hexer

Trotz violetter Derby-Show

Kienast und Stöger sind keine Hexer

Austria fegt Rapid in Hütteldorf vom Platz

Hitze-Derby geht klar an Violett

Austria fegt Rapid in Hütteldorf vom Platz

SK Rapid testet am 17. Juli gegen die AS Roma

Neue Auswärts-Dress präsentiert

SK Rapid testet am 17. Juli gegen die AS Roma

Schörgenhofer "schuld" an Rapid-Niederlage

Unverständnis bei Schöttel und Fans

Schörgenhofer "schuld" an Rapid-Niederlage

Raphael (7) weinte nach Russen-Randalen

"Zitterte am ganzen Körper"

Raphael (7) weinte nach Russen-Randalen



TopHeute