Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

10.08.2012

Europa League Play-off

Rapid gegen Saloniki um Gruppenphase

Deni Alar und Terrence Boyd

Terrence Boyd und Deni Alar schossen Rapid ins Play-off (© Reuters)

Rapid Wien wurde im Play-off der Europa League PAOK Thessaloniki als Gegner zugelost.

Nach dem dramatischen Sieg gegen Novi Sad wartet auf die Hütteldorfer keine leichte, aber eine machbare Aufgabe im Play-off. Bei der Auslosung in Nyon wurde PAOK Thessaloniki als Gegner aus dem Topf gezogen. PAOK beendete die vergangene Saison am fünften Platz in der griechischen Liga. Top-Star ist Nationalstürmer Dimitrios Salpingidis.

Das Hinspiel findet am 23. August in Griechenland, das Rückspiel am 30. August in Wien statt. Der Sieger des Duells steigt in die Gruppenphase der Europa League auf. "Wir haben einen schwierigen Gegner bekommen, der auch international in den letzten Jahren Erfahrung gesammelt hat. Ich sehe uns als Außenseiter, wobei wir trotzdem eine Chance haben, weiterzukommen", so Rapid-Coach Peter Schöttel.

Thessaloniki kein Unbekannter
Rapid und Thessaloniki standen sich schon einmal im Europacup als Gegner gegenüber. 1972 stiegen die Grün-Weißen nach einem 0:0 in Wien und einem 2:2 in Griechenland in die nächste Runde des Pokal-der-Pokalsieger-Bewerbs auf. 2001 kam es zum Duell mit dem FC Kärnten in der ersten Runde des UEFA Cups, nach einem 0:0 in Klagenfurt feierte Thessaloniki einen klaren 4:0-Sieg im Rückspiel.

Alle Play-off-Duelle im Überblick:
PAOK Saloniki (GRE) - RAPID WIEN (AUT)
Anschi Machatschkala (RUS) - AZ Alkmaar (NED)
APOEL Nikosia (CYP) - Neftschi Baku (AZE)
Atromitos Athen (GRE) - Newcastle United (ENG)
Tromsö IL (NOR) - Partizan Belgrad (SRB)
FC Vaslui (ROM) - Inter Mailand (ITA)
Heart of Midlothian (ECO) - Liverpool (ENG)
Athletic Bilbao (ESP) - HJK Helsinki (FIN)
Maritimo Funchal (POR) - Sieger aus FC Dila Gori (GEO) - Anorthosis Famagusta (CYP)
Molde FK (NOR) - SC Heerenveen (NED/T. Kainz)
Debrecen (HUN) - Club Brügge (BEL)
Sheriff Tiraspol (MDA) - Olympique Marseille (FRA)
Trabzonspor (TUR) - Videoton Szekesfehervar (HUN)
FC Midtjylland (DEN) - Young Boys Bern (SUI)
Slask Wroclaw (POL) - Hannover 96 (GER/Radlinger)
Dinamo Bukarest (ROM) - Metalist Charkiw (UKR)
AC Horsens (DEN) - Sporting Lissabon (POR)
Hapoel Tel-Aviv (ISR) - F91 Düdelingen (LUX)
Feyenoord Rotterdam (NED) - Sparta Prag (CZE)
Motherwell (ECO) - Levante (ESP)
Roter Stern Belgrad (SRB) - Girondins Bordeaux (FRA)
KSC Lokeren (BEL) - Viktoria Pilsen (CZE)
Lazio Rom (ITA) - ND Mura (SLO)
AIK Solna (SWE) - ZSKA Moskau (RUS)
Legia Warschau (POL) - Rosenborg Trondheim (NOR)
Bursaspor (TUR) - Twente Enschede (NED)
Steaua Bukarest (ROM) - FK Ekranas (LTU)
Slovan Liberec (CZE) - Dnipro Dnipropetrowsk (UKR)
VfB Stuttgart (GER/Harnik, Stöger, Holzhauser) - Dinamo Moskau (RUS)
FC Luzern (SUI) - KRC Genk (BEL)
FK Zeta (MNE) - PSV Eindhoven (NED)



News für Heute?


Verwandte Artikel

Last Minute-Treffer von Benfica schockt Juventus

Sevilla siegt im spanischen Duell

Last Minute-Treffer von Benfica schockt Juventus

Für 90 Min. ruht die Gager-Barisic-Freundschaft

Ur-Rapidler im "Heute"-Derby-Talk

Für 90 Min. ruht die Gager-Barisic-Freundschaft

Hofmann ist für Wiener Derby gerüstet

"Brisanter geht es nicht"

Hofmann ist für Wiener Derby gerüstet

Schinkels analysiert Dreikampf um Europa

Rittern um zwei freie Plätze

Schinkels analysiert Dreikampf um Europa

Rapid will Vertrag von Barisic verlängern

Sportdirektor Müller bestätigt

Rapid will Vertrag von Barisic verlängern

Basel-Hooligans randalierten in Salzburg

Match wurde unterbrochen

Basel-Hooligans randalierten in Salzburg



Fußball-WM Countdown

WO.

TAGE

STD

MIN

SEK


TopHeute